Live/Fotos: Donots – Zeltfestival Ruhr – 27.08.2018

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Donots by David Hennen, Musikiathek (14 von 103)
Foto: David Hennen

Die DONOTS 2018 & Support DONOTS 2001 – Live beim Zeltfestival Ruhr.

Heute gab es beim Zeltfestival Ruhr einen speziellen und legendären Auftritt zu sehen, den man auf diese Art nicht so oft zu sehen bekommt: die Donots spielten ihr POCKETROCK Album in voller Länge + Original-Reihenfolge und traten als ihr eigener Support auf! Wenn das mal kein Grund zum feiern war. So ging es von “I Quit”, “Whatever Happened To The 80s”, über “Room With a View (Give Me SHelter)”, “In Too Deep” bis zum letzten Song des Albums “At 23”. Auch wenn das Album nun schon seinen 18-jährigen Geburtstag gefeiert hat, sind die Songs den eingefleischten Fans natürlich bekannt. Es wird gefeiert und getanzt.

2018 ist bereits zum heutigen Zeitpunkt ein großes Jahr für die DONOTS – und das Jahr ist noch nicht zu Ende. Drei Jahre nach ihrem von Kritikern und Fans gefeierten Meilenstein „Karacho” haben die Punkrocker aus Ibbenbüren mit „LAUTER ALS BOMBEN” nun ihr zweites Studioalbum komplett auf deutsch veröffentlicht. Ein Album, das in Zeiten von Hetze, Hass, Anschlägen und Kriegen ein klares und friedliches Signal sendet: LAUTER ALS BOMBEN. Einige der neuen Songs gab es natürlich auch heute beim Zeltfestival auf die Ohren, genauso wie die Livekracher “Calling”, “Wake The Dogs”, oder “Ich mach nicht mehr mit”. Ein rundum gelungener Abend mit viel Nebel, Schweiss und bester Stimmung.

Fotos: David Hennen
Alle Fotos unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Keine Nutzung / kein Upload der Fotos ohne vorherige Nachfrage und anschließender Genehmigung!
Zum Kontaktformular (für Bands und redaktionelle Verwendung)

Keine News mehr verapassen

Share this post with your friends

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest