Bochum Total gibt mit “Meute” und “Querbeat” die ersten Acts bekannt

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

So langsam werden die ersten Acts bekannt gegeben, die in diesem Jahr auf den großen Bühnen die 33. Auflage von Bochum Total (19. – 22.07.2018) rocken werden!

Mit MEUTE aus Hamburg kommt eine 11-köpfige Bandformation auf die Bühne, die eine gelungene Mischung aus treibenden Techno-Sounds und ausdrucksstarker Blasmusik aufs Parkett bringt. Ihr Song “REJ (Âme Rework)”, der bereits mehr als 500.000 Klicks auf Youtube verzeichnen kann, verhalf ihnen vor genau zwei Jahren zum Durchbruch und katapultierte Meute in die vorderste Reihe der meistgebuchten Festivalbands.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Querbeat zählen zwei Mann mehr auf der Bühne und interpretieren mit ihrer Blasmusik alte Karnevalslieder neu und mischen sie mit Pop-und Sambarhythmen. Nicht nur den Kölner Karneval haben sie damit aufgemischt, mit ihrem jüngst erschienen Album “Fettes Q” (Oktober 2016), das zum ersten Mal selbstgeschriebene Stücke enthält, erobern sie gerade Deutschland.
Ende letzten Jahres spielten sie an drei Abenden hintereinander im ausverkauften Palladium vor insgesamt 12.000 Zuschauern und für ihre aktuelle Tour gibt es auch so gut wie keine Karten mehr. ( Am 04.05. spielen Querbeat in der Matrix Bochum)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit diesen beiden Bands wird jedenfalls ordentlich für Stimmung und gute Laune gesorgt!

Keine News mehr verapassen

Share this post with your friends

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.