Live: Rock im Pott – Veltins Arena Gelsenkirchen – 26.08.2017

Nach drei Jahren Pause fand das Rock im Pott Festival dieses Wochenende wieder in der Veltins Arena Gelsenkirchen statt.

In den Jahren 2012, in dem das Festival seine Premiere feierte, und im darauffolgenden Jahr standen bereits namhafte Acts auf der Bühne. Dazu gehören unter anderen die Red Hot Chili Peppers, Placebo, Jan Delay & Disko No. 1 oder System of a Down.

Auch dieses Jahr ist das Line-Up wieder vielfältig. Berliner Hip-Hop von Zugezogen Maskulin, sowie ebenfalls Hip-Hop von K.I.Z. – gepaart mit schwarzem Humor und einem Hauch Sarkasmus, dann Kraftklub mit “Weich-Hart-Punk”, wie sie ihre Musik selbst betiteln, gemischt mit Rapgesang, und als Headliner Die Toten Hosen mit einer ordentlichen Portion (Punk-)Rock. 37.500 Zuschauer feierten bis 23 Uhr in der Arena auf Schalke.

Fotos: David Hennen
Alle Fotos unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Keine Nutzung / kein Upload der Fotos ohne vorherige Nachfrage und anschließender Genehmigung!
Zum Kontaktformular

0 Comments

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

©2019 Musikiathek - MI4X Music & IT Solutions UG (haftungsbeschränkt)

Datenschutzbestimmungen       Impressum

Log in with your credentials

Forgot your details?