Paramore: Eine spektakulär anzusehende Hayley Williams mit “Rose-Colored Boy” bei Stephen Colbert

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Während wir in Deutschland gestern den Feiertag genossen, waren Paramore fleißig: Die Band brachte am Abend ihre aktuelle Single “Rose-Colored Boy” in die Late Night Show von Stephen Colbert. Dabei sang Hayley Williams die Zeilen des Songs nicht einfach nur, sondern hauchte ihnen schauspielerisch Leben ein – ganz so wie im großartigen Video zum Song, in dem sie eine Nachrichtensprecherin spielt, die vor laufender Kamera die Nerven verliert. So weit ließ es Hayley gestern nicht kommen, doch die Frontfrau war geradezu method-acting-mäßig in ihrer Rolle, während sie in einem spektakulär anzusehenden grünen Outfit den Song performte, der von einer Beziehung handelt, in der ihr Gegenüber die Welt mit völlig anderen Augen sieht: “You say ‘We gotta look on the bright side’ / I say ‘Well maybe if you wanna go blind’ / You say my eyes are getting too dark now / But boy, you ain’t ever seen my mind”. Seht euch den Auftritt hier an:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


-Warner Music-

Keine News mehr verapassen

Share this post with your friends

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.