ODESZA veröffentlichen offizielles Musikvideo feat. LEON BRIDGES “Across The Room”

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nach dem spektakulären Einstieg ihres Albums „A Moment Apart” auf Platz 3 der US-amerikanischen Albumcharts (Billboard 200) und der Pole-Position bei den Dance/ Electronic Charts bei Billboard, veröffentlichen ODESZA (Clayton Knight, Harrison Mills) heute das Musikvideo für „Across The Room” (feat. Leon Bridges). Mit Ian Schwartz als Regisseur, folgt die Kamera Bridges durch sein Haus in seinen Hinterhof, wo ein familiäres Barbecue stattfindet und Mills und Knight – abseitig der beeindruckenden Performance von Bridges – einen kurzen Cameo-Auftritt haben. 
 
Das Video gibt es hier zu sehen: http://odesza.co/atr-video.
 
Vom Nylon Magazin als „transzendental” bezeichnet, ist „A Moment Apart” der höchste Chart-Einstieg der Band aus Seattle überhaupt. Regina Spektor, Ry X, Wynne und Naomi Wild reihen sich neben Bridges in die Liste der Gäste des Albums, das in Windeseile über 100 Mio. Streams im Monat der Veröffentlichung (VÖ: 08.09.2017) generieren konnte.
Die Tiefe und Breite des Albums wird deutlich, wenn man sich anschaut, dass es insgesamt ganze sechs Tracks in die „Billboard Hot Dance/ Electronic Charts” geschafft haben, inklusive der Single „Line Of Sight” (feat. Wynne und Mansionair), die es auch kürzlich in die Top40 der alternativen Radiocharts in den USA geschafft hat.
 
Nach einer äußerst erfolgreichen Tour durch Australien und Europa (inklusive eines ausverkauften Tourabschluss-Konzerts im Berliner Astra), arbeiten ODESZA nun schon an ihrer brandneuen Show, die sie ab dem 19. Oktober auf ihrer US-Tour präsentieren werden, inklusive Gigs in L.A.’s Staples Center und dem Barclays Center in Brooklyn/ NY. Zahlreiche Shows auf der Tour sind bereits ausverkauft, weswegen bereits mehrere Zusatzkonzerte organisiert wurden, um der ungebrochenen Nachfrage gerecht zu werden. Alle Konzertdaten kann man folgendem Link entnehmen: http://odesza.com/shows/
 
Während ihrer Tour werden ODESZA am 26. Oktober einen kleinen Zwischenstopp beim bekannten US-amerikanischen Late Night Talker Jimmy Kimmel machen, um in seiner Sendung „Jimmy Kimmel Live!” ihr TV-Debüt zu geben.
 
Kürzlich erst waren ODESZA noch beim Radiosender KEXP und spielten dort eine bemerkenswerte Live On Air-Performance: http://odesza.co/live-kexp.  

Quelle: Add On Music

Keine News mehr verapassen

Share this post with your friends

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.