Live/Fotos: So war’s bei Fall Out Boy – Mitsubishi-Electric-Halle Düsseldorf – 10.04.2018

Fall Out Boy Düsseldorf by David Hennen, Musikiathek-58

Foto: David Hennen

Kurz vor’m Wahnsinn?! „M A N I A“ lautet der Titel des siebten Studioalbums von Fall Out Boy, welches sie Anfang des Jahres veröffentlicht haben. Unter gleichnamigem Motto machen sie heute nun auch die Mitsubishi-Electric-Halle in Düsseldorf unsicher und spielen nach Berlin, Hamburg und München ihr letztes Deutschlandkonzert der Tour. Als Gäste haben sie den Opener MAX und Against The Current am Start. Max kommt aus Manhatten und zeigt einen modernen Mix aus Pop und Hip-Hop. Bei Against The Current wird es ein wenig rockiger. Die Pop-Rock Band um Frontfrau Chrissy Costanza kommt aus New York und sorgt bereits für gute Stimmung im Publikum. Nach einem eher ruhigen aber würdigen Vorprogramm machen sich allmählich die Headliner des Abends bereit.

Fall Out Boy werden lautstark vom Publikum begrüßt und starten mit „Phoenix“ in den Abend. Dazu eine riesige LED Wand im Hintergrund. Bereits in den ersten Songs feuern (im wahrsten Sinne des Wortes) die US-Rocker aus Chicago alles ab, was geht: eine ordentliche Portion Feuer und Pyro. Doch das dürfen sie auch, denn mehr als 8,5 Millionen verkaufte Alben, über zwei Millionen verkaufte Singles, ein Eintrag ins ‚Guinness Buch der Rekorde‘ und mehr als 30 Platin-Auszeichnungen für ihre Alben und zahllosen Erfolgs-Singles sprechen eine deutliche Sprache. In Düsseldorf spielen sie sowohl ältere Lieder wie „Dance, Dance“, „Thriller“, als auch Tracks vom neuen Album, wie „Young and Menace“ oder „Wilson (Expensive Mistakes)“.

Wer Songs mit packenden Melodien und druckvollen Arrangements schätzt, für den führt kein Weg an Fall Out Boy vorbei!

Fotos: David Hennen
Alle Fotos unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Keine Nutzung / kein Upload der Fotos ohne vorherige Nachfrage und anschließender Genehmigung!
Zum Kontaktformular (Bands und redaktionelle Verwendung)

 

Mehr zu Fall Out Boy!

©2018 Musikiathek - Sebastian Hitzel, David Hennen GbR

Datenschutzbestimmungen       Impressum

Log in with your credentials

Forgot your details?