Doppelpack von Ava Max: Gleich zwei neue Songs

Mehr zu Ava Max

Wenn das kein Grund zur Freude ist! Nicht nur einen, sondern gleich zwei neue Songs hat Ava Max gerade veröffentlicht: die Midtempo-Nummer Freaking Me Out” und die Ballade “Blood, Sweat & Tears”“Das sind zwei Songs, bei denen ich mich sehr freue, dass sie endlich in der Welt da draußen sind”, so Ava Max. “Der erste handelt davon zu erkennen, dass man in einem Ausmaß in jemanden verliebt ist, dass man es fast nicht mehr unter Kontrolle hat. Und in dem zweiten geht es darum, dich ganz jemandem hinzugeben, den du liebst, und an dessen Seite zu bleiben, egal was passiert. Ich kann es kaum erwarten, dass alle diese Songs hören und sich hoffentlich mit ihnen identifizieren können.” 

Anfang Juli erst hatte Ava Max sich für eine neue Version ihrer Single “So Am I” mit der K-Pop-Band NCT 127 zusammengetan. Mit seiner universellen Botschaft der Akzeptanz und Inklusivität ist der Song nach “Sweet But Psycho” der nächste große Hit der amerikanischen Musikerin. Das Video zu der unglaublich eingängigen Empowerment-Hympe kommt inzwischen bereits auf über 70 Millionen YouTube-Views. Vom V Magazineals “Princess of Pop” und vom Rolling Stone als “Artist You Need to Know” bezeichnet, wurde Ava Max bei den 2019 MTV Video Music Awards kürzlich als “Best New Artist”. nominiert. Die Preisverleihung findet am 26. August statt – und wir drücken Ava Max natürlich fest die Daumen.

-Warner- Music-

Mehr zu Ava Max
0 Comments

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

©2019 Musikiathek - MI4X Music & IT Solutions UG (haftungsbeschränkt)

Datenschutzbestimmungen       Impressum

Log in with your credentials

Forgot your details?