Die Allah-Las veröffentlichen Covers #1 EP

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Die Allah-Las sind zurück! Nach ihrem hochgelobten 2016er Album “Calico Review” sowie ausverkauften Touren und gefeierten Festivalauftritten, veröffentlichen sie nun mit “Covers #1” den ersten Teil einer Cover-EP Reihe.

“Covers #1” beinhaltet Coverversionen von George Harrisons “Fish On The Sand”, Kathy Heidemans “The Earth Won’t Hold Me”, der 90er L.A. Kult-Band Further “J.O. Eleven” und “Hard On Love” von Television – ein unveröffentlichter Track aus den “Marquee Moon”-Aufnahme-Sessions.

Die Coverversion von Kathy Heidemans “The Earth Won’t Hold Me” feierte bei Consequence of Sound Premiere und kann hier angehört werden:
https://soundcloud.com/mexicansummer/allah-las-the-earth-wont-hold-me

“With Allah-Las’ Matthew Correia taking the lead on their version of “The Earth Won’t Hold Me” (…) the song becomes a psychedelic Beatles performance that slows the original down just enough to truly appreciate Joyce’s poetry.” – CoS

“Covers #1″ beinhaltet langjährige Favoriten der Band, sowie Songs, die während der Aufnahmen zum nächsten, regulären Album der Allah-Las, wiederentdeckt wurden.

Diese EP erscheint am 03.11.2017 digital und als streng limitierte 10” via Mexican Summer / Al!ve.

Quelle: verstaerker.com

Keine News mehr verapassen

Share this post with your friends

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.