Tag: 31. Oktober 2017

Fotos Zombiewalk Essen 2017, @Musikiathek-123

Einige der besten Kostüme beim Zombiewalk Essen – 31.10.2017 – TEIL 2

Auch dieses Jahr ist der Zombiewalk in Essen wieder durchgestartet. Einige unserer besten Fotos findet ihr hier im TEIL 2. >>zurück zu Teil 1 Du warst dabei? Such hier dein Zombiefoto, auf dem du zu sehen bist, und lade es bei Instagram mit dem Hashtag #musikiathek und der Verlinkung @musikiathek hoch! Wir posten die beliebtesten mit …

Einige der besten Kostüme beim Zombiewalk Essen – 31.10.2017 – TEIL 2 Weiterlesen »

Fotos Zombiewalk Essen 2017, @Musikiathek-7

👾☠ Einige der besten Kostüme beim Zombiewalk Essen – 31.10.2017 – TEIL 1

Auch dieses Jahr ist der Zombiewalk in Essen wieder durchgestartet. Einige unserer besten Fotos findet ihr hier im TEIL 1. >>zurück zu Teil 2 Du warst dabei? Such hier dein Zombiefoto, auf dem du zu sehen bist, und lade es bei Instagram mit dem Hashtag #musikiathek und der Verlinkung @musikiathek hoch! Wir posten die beliebtesten mit …

👾☠ Einige der besten Kostüme beim Zombiewalk Essen – 31.10.2017 – TEIL 1 Weiterlesen »

Who Killed Bruce Lee Bochum Total by Franziska Hitzel-12

Who Killed Bruce Lee kommen am 11.11.2017 nach Herne

Das Rockbüro Herne sorgt für Highlight im Konzertjahr 2017: Die Rock-Band Who Killed Bruce Lee aus Beirut spielen am Samstag, 11. November 2017 im Pluto. Das Konzert in Herne findet im Rahmen einer Tour durch Deutschland, Frankreich und Österreich statt und ist der einzige Auftritt der Band im Ruhrgebiet.

Ultraschall veröffentlichen ihr Video zu “Art Zu Sein / Maskerade”

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Neues von Ultraschall! Sie kommen aus Koblenz und begeistern mit frischem Alternative Funk Rock. Hier seht ihr das offizielle Video zur Single “Art zu Sein / Maskerade”. Ihre dazugehörige Ep erscheint Mitte November 2017.

Adoro – „Irgendwo auf der Welt”(VÖ 24.11.) – ein Winteralbum mit Songs von Adel Tawil, Philipp Poisel

Musik in eine Ruhe kommen zu lassen, ist ein Kunststück. Auf ihrem neuen Album „Irgendwo auf der Welt“ vereinen Adoro 13 unaufgeregt-besinnliche Stücke. Mit Herzblut zusammengestellt, setzt das Album die Fährte fort, auf der sich die vier exzellenten, an der klassischen Musik geschulten Sänger unzählige Fans und Bewunderer erspielt haben. Lied- und Song-Schätze, bekannte und …

Adoro – „Irgendwo auf der Welt”(VÖ 24.11.) – ein Winteralbum mit Songs von Adel Tawil, Philipp Poisel Weiterlesen »