20 Jahre LETZTE INSTANZ – das Jubiläumskonzert am 13.10. in Dresden!

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Nicht mal mehr ein Monat bis zum großen Jubiläum: Die LETZTE INSTANZ wird 20 Jahre alt! Und wie sich das für brachial romantische Rocker gehört, wird amtlich gefeiert – durch alle Instanzen bis natürlich zur letzten wird am 13. Oktober im Alten Schlachthof in Dresden die Bühne gerockt!

Unterstützt wird die Instanz dabei nicht nur durch gleich drei Bands – Zeraphine, Lord of the Lost und die Original Royal Sulgemer Crown Swamp Pipers – sondern auch durch zahlreiche Gastmusiker:

Ally Storch (Subway to Sally)
Gared Dirge (Lord oft The Lost)
Martin Höfert (Goethes Erben)
Ralph „Albi” Albers (Fiddlers Green)
Sven Friedrich (Zeraphine)
Thomas Lindner (Schandmaul)
… und natürlich der ehemalige Sänger der Band Sebastian Lohse!

In zwei Jahrzehnten hat die LETZTE INSTANZ die deutschsprachige Rockmusik entscheidend mitgeprägt; so manche junge Band des Gothic Rock entwickelte ihren Stil auch nach dem Vorbild der Dresdner Vorreiter des Genres. Weltweit 700 erfolgreiche Konzerte und Festivalauftritte, 13 Studioalben, zuletzt mit dem aktuellen Album „Morgenland” die große Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz – jetzt ist es an der Zeit, die vergangenen Jahre noch einmal zu feiern mit Fans, Freunden, Weggefährten.
Das Jubiläum wird ein einmaliges Konzert der Bandgeschichte: Die Songs aus zwanzig Jahren, ganz klassisch und auch neu arrangiert, Gäste, die die Entwicklung der Band geprägt und begleitet haben, und Bands, die über die Jahre zu engen Freunden wurden – nostalgische Momente wird es sicher auch geben, aber vor allem: eine grandiose Party durch die ganze Nacht!
Karten für das Jubiläum gibt es hier:
Extratixhttp://letzteinstanz.extratix.de/artikel.php?id=3001&kat=tickets

-Absolut Promotion-

Keine News mehr verapassen

Share this post with your friends

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.