Wolf & Moon: Das neue Musikvideo zur Single “Home To Me”

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wen von uns hat noch nie das Fernweh, die Reiselust und das Abenteuer gereizt? Wohl in jedem Leben kommt der Punkt an dem man aufbrechen möchte. Hin zu neuen Ufern, weg von all dem wiederkehrenden Alltagstrott. Diejenigen die sich nicht von ihren Zweifeln abhalten lassen folgen ihrem Herz und erleben einen Wendepunkt im Leben. Genau so sieht es zumindest das Reiseduo WOLF & MOON, welches sich die Welt zu einem musikalischen Spielplatz gemacht hat. Mit ihrem eigenen Soundtrack im Gepäck reisen sie durch die Länder dieser Erde und spielen Konzerte.Stefanie und Dennis lernten sich auf einer Party in Utrecht (NL) kennen, wo sie zu dieser Zeit wohnten. Doch die weite Welt sollte nicht lange auf sich warten lassen.

Als Stefanie mit der Idee spielte die USA zu bereisen, schloss sich Dennis ihr an und da beide Musiker waren lag es nahe dies zu kombinieren. So schrieben die beiden im Handumdrehen eine Hand voll Songs, buchten 20 Shows in New York, Los Angeles und San Francisco und begründeten das moderne Musik-Nomaden-Duo WOLF & MOON.Nachdem auf dieser Reise viele weitere Songs hinzugekommen waren, ging es für drei Monate nach Schweden. Dort folgten viele Auftritte und die ersten Recordings zu ihrem Debüt Album, welches in enger Zusammenarbeit mit dem Produzenten John Andersson entstand. 2016 spielten WOLF & MOON eine Deutschlandtour und erweiterten so Stück für Stück ihre Fanbase. Jetzt leben die beiden in Berlin, von wo aus die nächsten Reiseziele geplant werden.

Am 28.07.2017 erschien die erste Single „Garden Of Potential“, welche schnell die Herzen von Fans, Radios und Musikblogs eroberte. Was mit diesem Song begann, setzt sich nun mit der am 17.11.2017 erscheinenden EP „Frames“ fort. Enthalten ist dabei die Single „Home To Me“ (VÖ: 27.10.2017), die von dem farbenreichen und zugleich intimen Musikvideo begleitet wird, das auf der Hochzeit der beiden Musiker entstand.„Frames“ eröffnet uns einen genaueren Blick auf das Werk der beiden Talente und beleuchtet, schwebend in einer dunklen Sphäre, die wesentlichen Inspirationen von WOLF & MOON. Während „Like A Shotgun“ an uns appelliert uns auf die bewusste Suche nach unserem eigenen Glück zu begeben, kämpfen die Künstler in „War“ gegen ihre ganz eigenen Macken. „Wake Up“ handelt von dem Wunsch unser Potential ganz ausschöpfen zu wollen.

Die Single „Home To Me“ beschreibt dann den Moment der Ruhe, wenn wir uns klar darüber werden, dass nur unser Seelenverwandter unser eigenes Zuhause sein kann bis „Stones“ schließlich noch einmal die Rastlosigkeit und das Fernweh der beiden Reiselustigen aufgreift und die Essenz von WOLF & MOON abrundet.So steht ihre Musik für die Bewegung und den Fortschritt. Sei es im persönlichem Sinne der Selbstverwirklichung oder auf der Meta Ebene, was mitunter einer der Gründe ist warum WOLF & MOON so anziehend wirken. Mit ihren emotionalen und mitreißenden Live Performances und der stets nahbaren und authentischen Art sind die beiden nicht nur dafür geboren die Welt mit ihrer Musik zu bereisen, sondern auch um uns auf unseren Wegen zu begleiten. Und das mit einem einzigartigen Soundtrack.

Quelle: Guerilla Music

Keine News mehr verapassen

Share this post with your friends

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.