Wincent Weiss veröffentlicht sein neues Album “Irgendwas gegen die Stille”

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Am 14.04. ist es soweit, dann veröffentlicht Wincent Weiss sein neues Album “Irgendwas gegen die Stille” (hier vorbestellbar). Man kann wirklich auf die Songs gespannt sein:

Den passenden Soundtrack für die großen emotionalen Momente im Leben gesucht? Wincent Weiss gefunden!
„Da müsste Musik sein, überall wo du bist!“ – mit seiner 2016er Single „Musik Sein“ hat Wincent Weiss viel mehr als eine künstlerische „Duftmarke“ gesetzt. Die musikalische Hymne auf die Liebe avancierte zu einem der erfolgreichsten deutschsprachigen Hits des letzten Jahres!

Schon 2015 war die warme Stimme von Wincent Weiss vielen bereits buchstäblich „unter die Haut“ gegangen. Als Featuring Artist und Sänger des Elif-Songs „Unter meiner Haut“ in der Version des DJ-/Produzentenduos „Gestört aber Geil“. Der Song erreichte über 25 Millionen Klicks auf YouTube, mehr als zwei Millionen Plays auf Soundcloud, über 30 Millionen Spotify-Hits (laut GEMA der meist gestreamte Song 2015), Top 3 der iTunes-Charts, war mehrere Wochen in den Top-10 der deutschen Single-Charts notiert und erreichte Platin“-Status.
Danach folgte der erste Schritt in die Unabhängigkeit. Auf seiner Solo-Debüt-Single „Regenbogen“ zeigte er sich erstmals als moderner, „Pop“- gewandter „Songpoet“.

In welch großer Vielfalt er dieses Metier beherrscht, beweisen die insgesamt 13 Songs seines Debut-Albums Irgendwas Gegen Die Still. Sie erzählen Geschichten, auf eigenen Erfahrungen und eigenen Gedanken beruhen. Sie teilen Emotionen und Stimmungen. Mal euphorisch laut, mal nachdenklich leise. Aber immer „unter die Haut“. Denn sie liefern Nachvollziehbarkeit. Nicht nur in den Lebens- und Gefühlswelten zwischen Teen und Twen. Songs, die man mühelos mit besonderen Lebensmomenten verbinden kann und die das Potential haben zum Soundtrack des eigenen Lebens zu werden.

So zumindest lautet die Produktbeschreibung. Man darf sich also auf viele neue tolle Songs freuen!

Hier könnt ihr das Album bereits vorbestellen und geht somit sicher, dass ihr es pünktlich zum Veröffentlichungstermin (oder sogar auch schon früher) zugeschickt bekommt:
http://amzn.to/2nkwzM6

Keine News mehr verapassen

Share this post with your friends

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.