Live / Fotos: VNV Nation – Strandkorb Open Air im SparkassenPark Mönchengladbach – 07.08.2020

Mehr zu VNV Nation

Konzerte in Zeiten von Corona? Hmm, da sind wir zunächst skeptisch. Klar, so langsam machen sich Entzugserscheinungen breit, immerhin sind jetzt für uns fast vier Monate ohne Konzerte vergangen, andererseits stellen sich die Fragen: wie klappt das mit dem Abstand? Muss man die ganze Zeit Masken tragen? Und wie ist überhaupt die Stimmung, wenn alles so eingeschränkt ist?

2020-08-07 VNV Nation - Sparkassenpark Mönchengladbach - 07. August 2020 - 08 - Musikiathek midRes

Gespannt geht es für uns nach Mönchengladbach in den SparkassenPark, auch jetzt abends sind es noch 33 Grad und strahlender Sonnenschein. Strandkörbe, insgesamt 450 Stück, aufgeteilt in 50er-Inseln, bieten je 2 Personen Platz, dazu eine Kühlbox, die auf Wunsch immer wieder mit Getränken gefüllt wird und das obligatorische Desinfektionsmittel. Irgendwie gemütlich. Das kontaktlose Bezahlsystem, die festgelegten Wege und An- und Abreise sind perfekt geplant und der Ablauf funktioniert reibungslos.

Punkt acht Uhr geht es los: VNV Nation betreten die Bühne. Ungewohnt im Hellen, aber trotzdem voller Power beginnt die Show. Ronan nutzt seine Chance, endlich wieder aufzutreten. Kraftvolle Songs, gefühlvolle Balladen, elektronische schnelle Stücke, wie angekündigt, ist heute für jeden etwas dabei. Die Atmosphäre ist fast schon familiär, durch die Strandkörbe eher gemütlich, trotzdem herrscht gute Stimmung. VNV Nation sorgen aber auch dafür, dass keiner entspannt sitzen bleibt, sondern alle vor ihren Körben tanzen und mitjubeln können. Ansprachen ans Publikum, heute größtenteils sogar auf Deutsch, und die sympathische Art des Künstlers entschädigen dafür, dass die Bühne etwas weiter weg ist – allerdings kann man so auch von allen Plätzen gut sehen (und hören natürlich sowieso!).  Knapp anderthalb Stunden geben die Jungs sowohl Songs aus dem aktuellen Album “Noire” als auch ältere Stücke zum Besten, selbstverständlich auch mit “Illusion” oder “When Is The Future”. Aber natürlich lässt sich Ronan auch dann nicht lange bitten, und so startet die Zugabe mit dem Hit “Nova (Shine a Light on Me)”. Eine weitere halbe Stunde dürfen die Fans noch das Konzert genießen, bevor um 22.00 Uhr dann leider die Show vorbei ist. Unser Fazit: Grandioses Konzert, anders als Konzerte in “vor-Corona-Zeiten”, aber dennoch absolut empfehlenswert! Gerne kommen wir wieder hierhin zu der Location, und auch auf VNV Nation freuen wir uns, wenn diese im nächsten Jahr ihre große Jubiläumsshow zum 30. Geburtstag veranstalten. Und ein neues Album erwarten wir natürlich auch gespannt….

Fotos: KTD Photography
Alle Fotos unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Keine Nutzung / kein Upload der Fotos ohne vorherige Nachfrage und anschließender Genehmigung!
Zum Kontaktformular (für Bands und redaktionelle Verwendung)

 

Mehr zu VNV Nation
0 Comments

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

©2020 Musikiathek - MI4X Music & IT Solutions UG (haftungsbeschränkt)

Datenschutzbestimmungen       Impressum

Log in with your credentials

Forgot your details?