Live / Fotos: The Dark Tenor – Christuskirche Bochum – 22.11.2019

Anfang des Jahres war The Dark Tenor noch mit seiner „Symphony of Ghosts“-Tour in zahlreichen Konzertlocations unterwegs und begeisterte Rock-, Pop- und Klassikfans zugleich. Seit Anfang November steht nun die “Laut & Akustisch” Tour auf dem Plan.

THE DARK TENOR by David Hennen, Musikiathek-10

Foto: David Hennen, Musikiathek

Und Freitagabend war es dann endlich soweit: The Dark Tenor ist in diesem Rahmen zu Gast in der ausverkauften Christuskirche Bochum. Nach gut besuchten Konzerten der “Laut & Akustisch” Tour Ende 2017 sollte es auch bei den aktuellen Konzerten voll werden. Für die Tour angekündigt wurden die beliebtesten Songs aus allen Alben. Der erste Teil des Abends akustisch – der zweite Teil dann laut und in voller Band Besetzung.

Als Support ist der Künstler NEO im Vorprogramm am Start. Die Musik ein Mix aus Alternative Rock, Electro und düsterem POP. NEOs Texte sprechen dabei aus seinem tiefsten Inneren und lassen all die Emotionen heraus, die ihn sein Leben lang begleitet haben. Mit im Gepäck hat er Songs aus seinem Album „Lebenslinien“. 2020 kann man NEO dann auf  seiner eigenen Tour live erleben.

Fotos: David Hennen
Alle Fotos unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Keine Nutzung / kein Upload der Fotos ohne vorherige Nachfrage und anschließender Genehmigung!
Zum Kontaktformular (für Bands und redaktionelle Verwendung)

2020 steht die “Acoustic Heartbeat” Tour für The Dark Tenor an. Euch erwarten intime Konzerte in einigen der schönsten Kirchen Deutschlands. Das alles unplugged. Man darf sich also wieder auf ein ganz besonderes Konzerterlebnis freuen.

The Dark Tenor auf “Acoustic Heartbeat” Tour 2020

  • 14.04.20 Leipzig | Peterskirche
  • 15.04.20 Magdeburg | Johanniskirche
  • 16.04.20 Erfurt | Thomaskirche
  • 17.04.20 Berlin | Apostel-Paulus-Kirche
  • 18.04.20 Hamburg | Kulturkirche Altona
  • 24.04.20 Hannover | Markuskirche
  • 25.04.20 Bochum | Christuskirche
4 Kommentare
  1. Mike E. Sky 1 Tag ago

    Hallöchen, ich kann dem Bericht nur zustimmen. Wir waren in Berlin dabei, es war echt sagenhaft das Konzert. Kann es jedem ans Herz legen dies zu mal zuerleben. Liebe Grüße Mike E Sky.aus Bochum

  2. Doris E. aus Berlin 19 Stunden ago

    Jedes der Konzerte von The Dark Tenor war und ist ein Erlebnis, das man nie vergisst. Selig und mit voller schönen Erinnerungen freut man sich aufs nächste… Achtung, Suchtgefahr!

  3. Elke Herz 19 Stunden ago

    Ich war auf drei Konzerten der Laut und Akustisch Tour dabei. Jedes Konzert war ein unvergessliches Highligh, erst der leise, besinnliche Teil und dann der rockige zum Mitfeiern. Das hat so viel Spaß gemacht.!
    Jetzt freue ich mich schon auf die kommende Tour!!

  4. Alraune Blink 3 Sekunden ago

    Es ist jedes Mal und immer wieder ein Genuss, sich die Konzerte von #TheDarkTenor anzusehen. Wenn man @The Dark Tenor frisch kennenlernt und erst eine Show gesehen hat, versucht man erfahrungsgemäß sofort, sich noch mehr Tickets zu besorgen. Das liegt am TDT-Virus Virus – sofort infiziert! Es wird auch nicht langweilig, sich die gesamte Tour anzusehen. Deshalb besorge ich für uns meist direkt für alle Orte die Tickets. Wenn man eine Show auslässt, ärgert man sich sonst nur.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

©2019 Musikiathek - MI4X Music & IT Solutions UG (haftungsbeschränkt)

Datenschutzbestimmungen       Impressum

Log in with your credentials

Forgot your details?