Live / Fotos: Smash Into Pieces – Rockpalast Bochum – 19.12.2019

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Die Weihnachtszeit ist eine besinnliche Zeit – naja, zumindest teilweise. Heute Abend wurde es etwas lauter, denn Smash Into Pieces sind am 19. Dezember zu Gast im Rockpalast Bochum. Vergangenes Jahr waren sie als Support von Takida in Deutschland unterwegs, und haben hier bereits das Publikum begeistert.

Smash Into Pieces by David Hennen, Musikiathek-38

Bekannt sind sie mittlerweile auch als “die schwedische Antwort auf Imagine Dragons” – das klingt ja schonmal nicht schlecht. Nun erobern die Schweden nach dem großen Erfolg in ihrem Heimatland auch den Rest Europas auf Headliner Tour. Mit dabei natürlich auch Konzerte in Deutschland. Smash Into Pieces sind 2008 als Alternative-Rock-Gruppe gestartet, die dann immer mehr elektronische Elemente in ihren Sound integriert hat und massentauglicher wurde. So spielten sie heute im Rockpalast Bochum mit einem Mix aus Alternative Rock, Synth-Sounds und melodiösem Pop.

Mit im Gepäck haben sie neben älteren Songs auch ihr aktuelles Album “Evolver”. Seit Oktober 2018 ist es erhältlich: das 12 Songs starke vierte Album der Schweden überzeugt mit vielen Hits, welche Pop und Rock-Musik auf einzigartige Weise verschmelzen lassen. Ein paar Einblicke in das Bochumer Konzert findet ihr hier.

Fotos: David Hennen
Alle Fotos unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Keine Nutzung / kein Upload der Fotos ohne vorherige Nachfrage und anschließender Genehmigung!
Zum Kontaktformular (für Bands und redaktionelle Verwendung)

 

Keine News mehr verapassen

Share this post with your friends

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.