Sleigh Bells – neue Single “I Can Only Share”

Mehr zu Sleigh Bells

das New Yorker Duo Sleigh Bells teilen mit „I Can Only Share” einen weiteren Song mit uns. Die neue Single wird auch auf dem am 11. November erscheinenden Album „Jessica Rabbit” zu hören sein. Sie feierte gestern bei Zane Lowe auf Beats 1 als “World Record” Premiere. Diese kann hier samt kurzem Interview mit der Band angehört werden.

Für die Puristen und Playlistkompilierer unter euch gibt es den Song auch ohne Interview bei Soundcloud und allen gängigen Streamingplattformen.

Der Entstehungsprozess von „Jessica Rabbit” stand unter dem Zeichen eines stetigen Wandels. Man versuchte sich an einer neuen Instrumentierung, tauschte Gitarre gegen Synth-Pad, ließ fremdartige Drum-Machine-Sounds die Beats akzentuieren und holte sich erstmals mit Mike Elizondo (Dr. Dre, Fiona Apple) einen Außenstehenden in den kreativen Prozess hinzu.

Das Ergebnis ist ein Album, auf welchem die Melodien im Zick Zack durch ein modulierendes, kontrolliertes Chaos wandeln. Verspielt und kokettierend, aber dennoch düster und bissig. So überschwänglich, dass es geradezu unheimlich ist. Sänger Alexis Krauss singt mit einer instinktiven Dringlichkeit, die in der Vergangenheit noch nie so präsent war. „Jessica Rabbit” ist ein unerschrockenes und furchtloses Statement einer Band, die den Konzeptionen der Popmusik ihren eigenen individuellen Stempel aufdrückt.

Sleigh Bells, die für ihre intensiven Live-Shows berühmt-berüchtigt sind, kommen am 27. Oktober für eine exklusive Show nach London. Deutschland soll Anfang 2017 folgen.

Quelle: Community Promotion

Mehr zu Sleigh Bells
0 Comments

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

©2020 Musikiathek - MI4X Music & IT Solutions UG (haftungsbeschränkt)

Datenschutzbestimmungen       Impressum

Log in with your credentials

Forgot your details?