Sinuz starten mit ihrer Single “Kontrast auf Null” durch

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Sinuz kreieren mit ihrem Mix aus progressiver, analoger Soundästhetik und atmosphärischen Synthies einen Sound, der nicht nur Hip-Hop Fans begeistert. Von warmen Melodien zu knackigen Drums gegen die Melancholie und den Stillstand – hierfür steht die sechsköpfige Band aus dem Rheinland. Am 22. November haben sie mit “Kontrast auf Null” die vierte Singleauskopplung aus der EP “Die Stadt schläft nicht” veröffentlicht. Passend dazu ist mit dem Filmteam von Piu Piu Entertainment ein Video entstanden, welches ihr euch hier direkt ansehen könnt:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit dem Song will sich die Band bei ihren Fans für den unglaublichen Support und ein erfolgreiches Jahr bedanken. So haben sie beispielsweise am 20. Juli ihre Debüt-EP “Die Stadt schläft nicht” veröffentlicht, welche mit einer unvergesslichen und ausverkauften Releasenight in Bonn einen nachhaltigen Eindruck auf die lokale Musikszene hinterlassen hat. Auf der EP sind insgesamt sechs Songs mit persönlichen Themen zu finden, die allesamt im Bereich Hip Hop anzusiedeln sind, aber dennoch ihre ganz eigene Note haben und in keine Schublade passen. Zur EP kommt ihr >HIER< oder auf sinuz.org.

Eine Reise vom SPH Bandcontest zum Gentleman Support

Nach mehreren musikalischen Projekten verschiedenster Musikrichtungen fanden Sinuz Anfang 2018 zusammen und schafften es gleich ins Regionalfinale des SPH Bandcontests in Köln. Bei ihren Gigs und Festivals in der Republik haben sie gezeigt, dass sie sich live nicht zu verstecken brauchen. Die begeisternden Liveauftritte vor immer neuen Fans sorgten anschließend für mehrere, größere Konzerte, beispielsweise als Support für Gentleman vor fast 3000 Zuschauern in Gießen. Zudem spielten sie unter anderem auch beim Rheinimpuls Festival. So ereignisreich soll es natürlich weitergehen…

Ein Blick in die Zukunft

Für kommendes Jahr ist bereits einiges geplant. Sinuz haben auf Facebook bereits angekündigt:

“Wir hoffen auch 2020 auf eure geile Unterstützung bauen zu können, denn wir haben Einiges und vor allem Großes vor. Auch wenn es derzeit bewusst etwas ruhiger um uns geworden ist, schmieden wir bereits eifrig Pläne für das kommende Jahr. Es befindet sich einiges in den Startlöchern.
Das Songwriting für das kommende Album ist voll im Gange und der ein oder andere Knaller ist schon dabei. Also genießt den Jahresausklang und erholt euch was, denn 2020 wird übelst abgebrannt.”

Foto: Lisa Bittner

Auch dürfen sich die Fans von Sinuz im nächsten Jahr auf viele Konzerte freuen. Derzeit wird der Festivalsommer 2020 anvisiert. Vorher ist für März/April eine kleinere Tour durch Deutschland geplant. Hier wollen die selbstbewussten Rheinländer ihre Musik einem größeren Publikum vorstellen und alte und neue Sinuz Fans mit ihrer Show überzeugen, die neu konzeptioniert wird.

Wir finden, das macht definitiv Lust auf mehr! Wenn ihr auf dem Laufenden bleiben wollt, folgt der Band im Netz:

Website
Facebook
Instagram

-PM Artists-

Keine News mehr verapassen

Share this post with your friends

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.