SIDO, Nimo, Audio88 & Yassin für UrbanArt! HipHop Festival 2017 bestätigt

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Das Warten hat ein Ende: Mit Freude dürfen wir verkünden, dass die dritte Ausgabe des UrbanArt! HipHop Festival im Weltkulturerbe Völklinger Hütte am 14.07.2017 stattfinden wird. Und es wird noch besser: Als Headliner der 2017er Ausgabe konnte niemand geringeres als SIDO verpflichtet werden. Der Berliner mit der Maske wird am 14.07.2017 in Völklingen eines seiner wenigen, exklusiven Festival-Gastspiele geben. Ebenfalls bestätigt sind Nimo sowie Audio88 & Yassin – die erste Veröffentlichungswelle besticht also wiedermal durch hochkarätige Acts!

urban-art-hip-hop-festival

SIDO
Deutschrap schreibt man S-I-D-O! Kaum ein Rapper hat es in Deutschland geschafft derart erfolgreich zu sein und sich gleichzeitig so rar zu machen. SIDO hat erreicht, was man erreichen kann: Gold und Platin Alben (zuletzt “30-11-80” und “VI”), MTV Unplugged (“Live aus dem Märkischen Viertel”), längst hat er den Windschatten von Aggro Berlin verlassen und wurde zu einer eigenen Marke. Zwei DJs, ein Back-Up und ein hungriges Publikum, das ist alles was SIDO braucht für seine Back-to-the-Roots-Show voller purem Entertainment, viel Wortwitz, seinen Klassikern, neuen Songs und jeder Menge Energie!

NIMO
Der Deutschrapper mit iranischen Wurzeln gilt als eine der spannendsten Neuerscheinungen im Street-Rap. Was ihn auszeichnet, ist sein unverkennbares Zusammenspiel von Stimme und Flow im Wechsel von ruhigeren, melodiösen Tönen zu brachialpathetischen Representern.  Vom Start weg wurde Nimo von den Frankfurter Szene Labels Azzlackz (u.a. Haftbefehl) und 385idéal (Celo & Abdi) abgefeiert und supportet. Eine ausverkaufte Tournee auf dem Rücken eines einzigen Mixtapes (“Habeebee”) spricht für sich. Sein heiß ersehntes, erstes Album wird rechtzeitig zum UrbanArt! erscheinen. Dann wird das Morgen zum Heute. Die Zukunft ist da.

AUDIO88 & YASSIN
Die beiden gemeinsamen Alben “Normaler Samt” und “Halleluja” ließen Audio 88 & Yassin – die einstigen Mustermisanthropen des mürrischen Rap-Untergrunds – plötzlich Chartluft schnuppern und wurden von Fans, Szenepresse sowie Feuilleton bejubelt. Tracks wurden zu Songs, Auftritte zu Liveshows, Feierabendroutine zu einer konstanten Qualität. In Völklingen werden die beiden gemeinsam mit ihrem DJ Breaque ebendiese Qualität als Headliner der zweiten Bühne in der Handwerkergasse erneut unter Beweis stellen.

Ein weiterer Star ist die Location: Das UNESCO Weltkulturerbe Völklinger Hütte, eine 1986 stillgelegte Eisenhütte im saarländischen Völklingen ist einer der spannendsten Veranstaltungsorte unserer Zeit. Am 14.07.2017 steht die einzigartige Location wieder voll und ganz im Zeichen des HipHop. Zwischen Millionen Tonnen von altem Stahl und zahllosen Zeugnissen einer vergangenen Zeit verbinden sich angesagter HipHop und Sprechgesang mit der einzigartigen Industriekultur und dem Style der UrbanArt zu einem fantastischen Live-Kunstwerk. Zwischen Hochöfen, Sinteranlage und Erzhalle werden insgesamt über 20 Rapper ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen und auf die beiden Festivalbühnen bringen.

UrbanArt! HipHop Festival
Freitag, 14.07.2017
Weltkulturerbe Völklinger Hütte

Bisher bestätigte Künstler:
SIDO
Nimo
Audio88 & Yassin

TICKETS
Vergünstigte WildCards für das UrbanArt! HipHop Festival im Weltkulturerbe Völklinger Hütte kosten aktuell 29,- Euro zzgl. VVK-Gebühren und sind ab sofort für kurze Zeit online unter www.urbanart-festival.de sowie an örtlichen Vorverkaufsstellen erhältlich.

INFOS
Weitere Informationen und Tickets für das UrbanArt! HipHop Festival sind unter www.urbanart-festival.de sowie unter www.fourartists.com erhältlich.

Quelle: UrbanArt! HipHop FestivalAdd contact

Keine News mehr verapassen

Share this post with your friends

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.