Schwätz Gordon veröffentlichen zweites Video

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Das Ruhrpott-Trio Schwätz Gordon hat in Eigenregie und bester DIY Manier ihr zweites Video veröffentlicht.

Abseits von mainstreamigen 08-15 Videos interpretieren sie auf ihre eigene Art, wie ein Posthardcore Video 2020 aussehen kann. Garantiert coronafrei!

Schubladen?! Ne, lass ma!
Ihr Stil ist grob gesagt ein Mix aus Noise-Rock und Post-Hardcore. Die DIY-Band nennt es selbst einfach “Schwätzcore”. Das Ruhrpott-Trio „Schwätz Gordon“ bringt es in klassischer Besetzung mit Gitarre, Bass und Schlagzeug auf den Punkt. Und der Punkt wird vor allem musikalisch hart getroffen: schnell, wild und laut aber auch im Kontrast mit ruhigen Elementen um des Gehörte zu verarbeiten. Die Texte sind auf Deutsch und inhaltlich geht’s augenzwinkernd auch Mal kritisch zu. Aber die Band identifiziert sich weniger durch ihre Texte als die Musik im Ganzen und der grundlegenden Einstellung alles selbst zu machen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schwätz Gordon ist RAW. Kein Riff wird geloopt, die Drums kommen nicht aus der Dose, nichts wird bis zur Unkenntlichkeit geschliffen. So bringt jeder Song etwas frisches, anderes und lässt sich nicht einfach mit bisher Gehörtem in eine Schublade stecken.

Besucht Schwätz Gordon im Netz:
Facebook: www.facebook.com/schwaetzgordon
Instagram: www.instagram.com/schwaetz_gordon
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UChgthC4ylZoq6LYZQNpOd5w

Wir sagen: “Stell dich, deine News und deine Musik der Musikiathek Community vor!”. Dieser Beitrag wurde im Rahmen unserer Corona-Aktion von den Künstlern/Bands selbst eingereicht. Du bist ebenfalls Künstler / in einer Band und möchtest hier kostenlos veröffentlicht werden? Das geht im Mitgliederbereich von Music-Basecamp.

Keine News mehr verapassen

Share this post with your friends

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.