“The Sinner” von Sacropolis: ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zum kommenden Debüt-Album

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Die vielversprechende Frankfurter Newcomer-Band Sacropolis setzt am 3. Juli 2020 ein weiteres Ausrufezeichen mit ihrer zweiten Single ‘The Sinner’, ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zum kommenden Debüt-Album.

Sacropolis besteht aus vier jungen Musikern – den Brüdern Jean (Gitarre) und Leon (Bass) und den langjährigen Freunden Ben (Gesang & Gitarre) und Tom (Schlagzeug). Die Geburtsstunde der Band schlug im Jahr 2013, als Ben bei einem seiner musikalischen Auftritte auf der Frankfurter Zeil die Aufmerksamkeit von drei jungen Musikern auf sich zog. Mit französisch und deutschen Wurzeln (et oui on vient de Paris), wurden sie mit der elterlichen Musikbegeisterung aufgezogen, was ihnen bei der Entwicklung ihres Musikstils half: ein unkomplizierter, gitarrengetriebener Hybrid aus Indie-Pop und Indie-Rock.

Mit ihrer zweiten Single ‘The Sinner’ erhofft sich Sacropolis am Erfolg ihrer Debüt-Single anzuknüpfen. Harmonisch-abgestimmte Gitarren-Riffs, ein schwebender und dynamischer Bass und ein druckvolles Schlagzeug begleiten einen ausdrucksstarken und emotionalen Gesang. Welches Thema, wenn nicht Liebe, könnte besser zu diesem musikalischen Konzept passen? Das romantisch-energische Indie-Rock-Lied handelt von der Ungewissheit nach einem Vertrauensbruch. In Anbetracht dieser schildert der Song die Gefühle eines Mannes und seine Bitte um Vergebung. Ironischerweise ist ‘The Sinner’, sowohl auf einer musikalischen als auch auf einer emotionalen Ebene, der Track mit dem sich die Band am besten identifizieren kann.

Zum Song: https://linktr.ee/sacropolis

“Hey Leute!

Wir hoffen ‘The Sinner’ gefällt Euch! In diesen Song haben wir sehr viel Herzblut gesteckt, daher ist es für uns ein ganz besonderer Moment ihm Flügel zu verleihen und ihn in die große weite Welt zu schicken. Diese Single und das gesamte Debüt-Album (‘Something Like Pepita’) haben wir im vergangenen Sommer in Südfrankreich aufgenommen, wo wir uns in einer alten Scheune ein Home-Studio eingerichtet haben. Vielleicht könnt Ihr die idyllische Atmosphäre eines abgelegenen Dörfchens mitten im Nirgendwo beim Hören des Songs verspüren. Folgt uns auf unseren sozialen Kanälen und teilt uns mit wie Ihr den Song findet, wo Ihr ihn am liebsten hört und ob es Euer Sommersong 2020 ist!

‘The Sinner’ findet Ihr auf allen Streaming Diensten wie Spotify & Co.

Cheers, Sacropolis”

Besucht Sacropolis im Netz:
Website: https://www.sacropolis.com/
Facebook: https://www.facebook.com/sacropolis
Instagram: https://www.instagram.com/sacropolis_/

Mail: sacropolismusic@gmail.com

Wir sagen: “Stell dich, deine News und deine Musik der Musikiathek Community vor!”. Dieser Beitrag wurde im Rahmen unserer Corona-Aktion von den Künstlern/Bands selbst eingereicht. Du bist ebenfalls Künstler / in einer Band und möchtest hier kostenlos veröffentlicht werden? Das geht im Mitgliederbereich von Music-Basecamp.

Keine News mehr verapassen

Share this post with your friends

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.