Razz touren mit neuem Album „Nocturnal“ ausgiebig

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

RAZZ TOUREN MIT NEUEM ALBUM „NOCTURNAL” AUSGIEBIG

Am 8. September erscheint das neue und zweite Razz-Album. Mit „Nocturnal” (produziert von Stephen Street: Blur, The Smiths u.a.) präsentieren sich die Emsländer als musikalisch gereifte Einheit mit einem untrüglichen Gespür für raumgreifende Melodien. Bestes Beispiel: Die erste Single „Paralysed“. Ab November dieses Jahres spielen Razz ihre große Tour durch knapp 30 Städte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Davor geht es mit den Alternative Legends Jimmy Eat World auf Support-Tour mit Shows in Berlin, Köln, Amsterdam und Nürnberg.

Nach der Veröffentlichung ihres Album-Debüts „With Your Hands We’ll Conquer“ (2015) waren Razz auf den größten Festivals wie dem Hurricane, dem Lollapalooza oder dem Berlin Festival zu Gast und spielten eine Tour mit Kraftklub.

Es ist ein Understatement: Razz haben sich für „Nocturnal“ nicht beirren lassen und sind ihren Kerntugenden treu geblieben. Es sind mitreißende Konzerte voller Energie und tanzbarer Songs zu erwarten – sicher werden Razz nach ihrer nahezu ausverkauften Headliner Tour Ende 2015/Anfang 2016 noch einen drauflegen.

Tickets sind ab sofort unter fourartists.com erhältlich.

Razz – Nocturnal Tour
präsentiert von: MusikBlog | VEVO

22.11.2017 Münster | Gleis 22
23.11.2017 Essen | Zeche Carl
24.11.2017 Köln | Luxor
25.11.2017 Frankfurt | Zoom
26.11.2017 Heidelberg | Halle 02
28.11.2017 Freiburg | Jazzhaus
29.11.2017 Karlsruhe | Stadtmitte
30.11.2017 Konstanz | Kulturladen
01.12.2017 CH – Zürich | Werk21
02.12.2017 Augsburg | Kantine
04.12.2017 München | Ampere
05.12.2017 Nürnberg | Club Stereo
06.12.2017 AT – Wien | B72
07.12.2017 AT – Graz | Orpheum extra
09.12.2017 Leipzig | Täubchenthal
10.12.2017 Dresden | Groove Station
11.12.2017 Erfurt | Kalif Storch
12.12.2017 Cottbus | Bebel
05.01.2018 Rostock | Helgas Stadtpalast
06.01.2018 Kiel | Orange Club
08.01.2018 Hannover | Bei Chez Heinz
10.01.2018 Düsseldorf | Tube
11.01.2018 Göttingen | Exil
12.01.2018 Kaiserslautern | Kammgarn Club
13.01.2018 Stuttgart | Keller Klub
14.01.2018 Dortmund | FZW Club
16.01.2018 Chemnitz | Atomino
17.01.2018 Magdeburg | Theater in der grünen Zitadelle
18.01.2018 Osnabrück | Lagerhalle
19.01.2018 Bremen | Tower

Support für Jimmy Eat World

27.06.2017 Nürnberg | Hirsch
28.06.2017 Berlin | Huxley’s Neue Welt
02.07.2017 Köln | E-Werk
23.08.2017 NL – Amsterdam | Melkweg

Quelle: Four Artists

Keine News mehr verapassen

Share this post with your friends

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.