Neue Bestätigungen für das Green Juice Festival 2017

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Hier der Überblick über alle neuen Bestätigungen aus dieser Woche:

BLACKOUT PROBLEMS | Freitag, 18.08., 18:15 Uhr
Wuchtiger Sound mit eindringlicher Emotionalität: Blackout Problems schaffen es, gleichzeitig eingängig und ambivalent zu klingen – irgendwo zwischen Post-Hardcore und Indie-Folk, zwischen Pop-Punk und Alternative-Rock, zwischen Chart-Platzierung und verrauchter Club-Show.

SMILE AND BURN | Samstag, 19.08., 16:40 Uhr
Diese fünf adretten Herren aus Berlin sind Immer schön zwischen voll Suppe draufhauen und Hymnen-Chorus unterwegs: Smile and Burn treten den Beweis an, dass Punkrock eben auch in catchy funktioniert und trotzdem nicht ausgelutscht klingt.

THE PROSECUTION | Freitag, 18.08., 16:40 Uhr
Skacore mit ordentlich Druck im Kessel: The Prosecution geben dauerhaft Vollgas – mit einer erstaunlich perfekten Mischung aus Feierlaune und Gesellschaftskritik, unterstützt von druckvollen Gitarren-Riffs und flotten Bläser-Sätzen.

EMMA6 | Samstag, 19.08., 14:20 Uhr
Ehrlicher Pop mit einem Hauch von Indie-Rock: Emma6 haben einen klaren, handgemachten Sound im Gepäck, der sowohl zu ihren Song-gewordenen Sommertagen als auch nachdenklicheren Balladen passt.

MILLENNIA | Samstag, 19.08., 12:30 Uhr
Der Sound unseres lokalen Openers Millennia überzeugt mit stilsicherem Genre-Crossing: Schleppend-gewichtige Bluesrock-Riffs treffen auf leichtfüßige Versatzstücke aus Indie-Rock und Funk, abgerundet von kraftvoll-souligem Gesang.

So und jetzt aber mal flott in den Ticket-Shop und Eintrittskarten fürs 10. Green Juice Festival sichern (kosten ja auch gerade mal 25€ + Gebühren) – und wenn du schon in diesem wilden Internet unterwegs bist, klick doch direkt noch in unserer Facebook-Veranstaltung auf Teilnehmen, um immer auf dem Laufenden zu sein!

Forisk Entertainment

Share this post with your friends

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Keine News mehr verapassen