NATHAN GRAY: der Boysetsfire Frontmann mit Solo-Album + Solo-Tour

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Intensiv, mitreißend, akustisch: Nathan Gray kündigt sein Solodebüt „Feral Hymns” an!
Die erste Single “Echoes” fängt bereits das ganz große Pathos in reduziertem Ambiente ein, den Fans des Boysetsfire-Frontmannes lieben.

Nach seiner über 20-jährigen Geschichte als Frontmann der Posthardcore-Veteranen Boysetsfire präsentiert Gray nun sein erstes „echtes” Soloalbum. „Feral Hymns” fängt die Epik von Boysetsfire perfekt ein, verbindet sie mit einem sehr persönlichen Einschlag des Sängers und bildet so die Quintessenz von Grays bisherigem Schaffen. Mit akustischer Gitarre und dichten Streichern erschafft die Posthardcore-Ikone eine bis jetzt ungeahnte Intimität und Atmosphäre, alles getragen von seiner einzigartigen Stimme, die bereits unzählige Fans auf ihrem Lebensweg geprägt hat. Herausstechend sind auch die Songs, in denen die Akustikgitarre überlagert wird von einer sanft elektrisierten zweiten Gitarre – eine Spielart, die unweigerlich an Billy Bragg erinnert und damit eine weitere wichtige Referenz zitiert. „Feral Hymns” ist ein Meilenstein für Nathan Gray geworden: Die Erfüllung seines Traums vom Soloalbum.

Das Album “Feral Hymns” wird am 19. Januar 2018 auf End Hits Records erscheinen.
Vor allem die in 3 Farben erhältlichen Vinyl-Gatefold-Versionen sowie die exklusiv im Shop von End Hits Records verfügbaren Bundles mit handsignierten Postkarten werden Sammlerherzen höher schlagen lassen.

Im Anschluß an den Album-Release wird Nathan Gray erstmals komplett solo auf Tour kommen, um in einem sehr besonderen Rahmen Songs seiner Bands aber auch eigenes Solo-Material zu performen. Die im Rahmen des Band-eigenen Family First Festivals veranstaltete Show im Kölner Jungle Club war nach 6 Stunden ausverkauft.

An Evening with NATHAN GRAY
performing acoustic versions of Boysetsfire, The Casting Out and brand new material

03.02.18 Köln Jungle Club – AUSVERKAUFT
04.02.18 Hannover Faust
05.02.18 Münster Pension Schmidt
06.02.18 Berlin Baumhausbar
07.02.18 Jena Rosenkeller
08.02.18 Nürnberg Club Stereo
09.02.18 Wien Rhiz
10.02.18 München Heppel & Ettlich
11.02.18 Karlsruhe Cafe Nun
Präsentiert von Visions, Fuze, More Core, Heartcore Mag

Quelle: Uncle M

Keine News mehr verapassen

Share this post with your friends

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.