Musik downloaden – legale kostenlose Download Möglichkeiten

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Wenn man an Musik Downloads denkt, hat man oft sofort eine Verknüpfung mit “illegal” im Kopf. Doch das muss nicht sein. Mittlerweile gibt es verschiedene Möglichkeiten, Musik legal und sogar auch kostenlos runterzuladen. Denn durch das Internet kann jeder Künstler und jede Band seine Musik ganz einfach online stellen. Den gratis Download bekommt ihr meist im MP3 Format.

Hierbei handelt es sich nicht nur um kleine und unbekannte Künstler, wie man anfangs vielleicht annehmen mag. Nein – auch viele bekannte Stars stellen einen Teil ihrer Musik kostenlos zur Verfügung. Denn über das Internet erreicht man nahezu alle Leute und die Bands und Musiker nutzen genau das, um mit einem kostenlosen Song für sich und das neu erscheinende Album die Werbetrommel zu rühren. Durch den gratis Download begeistern sie nicht nur ihre Fans, sondern auch zahlreiche neue Hörer, die sich dann vielleicht ebenso das Album kaufen werden, wie die Fans, die sowieso schon begeistert sind.

Kostenlose Downloads als Promo – Diese Bands und Künstler machen es vor

Vor gut zehn Jahren beispielsweise veröffentlichte Moby seine Single “Shot in the Back of the Head” – und zwar kostenlos. Hintergrund zum Song war folgender: Mobys neues Album “Wait For Me” sollte am 26. Juni 2009 erscheinen. Um dafür ein wenig Promo zu machen, veröffentlichte er als kostenlosen Download die reine Instrumental-Single “Shot In The Back Of The Head”. Diesen hat er gratis auf seiner Website zur Verfügung gestellt. Gleichzeitig war sie ganz normal käuflich zu erwerben. Man könnte nun denken: “Wer kauft sich denn dann noch den Song?” – anscheinend eine ganze Menge, denn die Single stand auf Platz 1 der iTunes Charts.

Ebenso tat es die Band Radiohead mit ihrem Release von “In Rainbows”. Radiohead haben sogar ihr komplettes Album zum kostenlosen Download angeboten, sodass die Fans entscheiden konnten zwischen Gratis-Download und Kauf.  Was es gebracht hat? Aufmerksamkeit der Medien und „In Rainbows“ stieg in vielen Ländern direkt auf Platz 1 ein.

Neben solchen Download-Aktionen einzelner Bands und Künstler gibt es auch gezielt Seiten im Netz, auf denen Songs zu finden sind, die unter der “Creative Commons” Lizenz stehen.

Hier könnt ihr Musik gratis downloaden

Im Folgenden fassen wir euch ein paar Beispiele zusammen, wo ihr Musik kostenlos runterladen könnt:

  1. Jamendo.com
    Kommen wir also zum ersten Beispiel. Jamendo ist ein internationales Online-Portal, welches auf auf Deutsch zur Verfügung steht. Auf dieser Seite werden zahlreiche Künstler und Bands vorgestellt und einige Songs stehen zum freien Download bereit. Die Soundqualität ist wirklich gut und es sind die verschiedensten Genres zu finden. Unter anderem kann man hier direkt nach Genres filtern, was sehr praktisch ist. Man sieht außerdem direkt das Cover und hat weitere Extras zur Auswahl.
    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

  2. Last.fm
    Last.fm ist vielen sicherlich ein Begriff, denn bekannt geworden ist die Internet-Radiostation bereits vor mehreren Jahren. Neben dem Musik Programm, welches sich den persönlichen Vorlieben der einzelnen Hörer anpasst, gibt es einen Download Bereich, in welchem einige kostenlose MP3s von noch unbekannten Künstlern aus allen Genres zu finden sind. Scrollt hierfür einfach ganz nach unten. Im Footer klickt ihr dann auf “Kostenlose Musikdownloads”.
  3. Bandcamp
    Viele Künstler veröffentlichen ihre Musik auf speziellen Seiten wie Bandcamp. Deren Musik stellen sie oft auch als MP3 Download kostenlos zur Verfügung.
  4. iTunes
    Ja, ihr lest richtig. iTunes besitzt auch einen kostenlosen Bereich, der zwar klein ist – aber immerhin. Vor allem Hörbücher, Podcasts und Klassikaufnahmen sind dort zu finden. Die kostenlosen Inhalte sind in den Rubriken iTunes U und Podcasts des iTunes Store zu finden. Man benötigt also ein Benutzerkonto.
  5. Noisetrade
    Auf Noisetrade findest du ebenso zahlreiche Songs und Alben zum freien Download. Hier tauschst du deine Mailadresse gegen ein komplettes Album. Hauptsächlich sind hier unbekanntere Bands vertreten.
  6. Tonspion: https://www.tonspion.de/mp3/neueste/free-download
    Auch sehr cool: Tonspion sammelt verschiedene mp3 Downloads und stellt diese auf ihrer Seite zur Verfügung. Nebenbei gibt es oft ausführliche Infos zur Band und zu den Künstlern.
  7. Soundcloud
    Auf Soundcloud kann man ebenso Musik gratis runterladen. Allerdings ist es hier nicht ganz so einfach, die kostenlosen Songs zu finden, daher sind die anderen genannten Möglichkeiten besser.

Wenn ihr euch auf die Suche macht, werdet ihr nicht nur die verschiedensten jungen Musiker und Bands kennenlernen, die ihre Musik kostenlos zur Verfügung stellen, sondern sicher auch auf die ein oder anderen bekannten Künstler treffen, deren Musik zum Download bereit steht.

Weitere Sprüche zum Thema Download findet ihr HIER.

Keine News mehr verapassen

Share this post with your friends

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.