Live: Ost+Front (Support: Krankheit) – Kubana Live Club Siegburg – 14.10.2017

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Krach, Kunst oder einfach neue deutsche Härte. Sie polarisieren. Musik und Lyrics sind nichts für Easy Listening und auch die Bühnenperformance ist nichts für schwache Nerven. Diese brachiale Mischung lockte am Samstagabend etwa 250 Gäste in den Siegburger Liveclub Kubana. Die Fiesta de Sexo lud zum Tanz.

Krankheit eröffneten den Abend pünktlich um 20:00 Uhr. Passend, laut und verstörend, kurzum ein guter Start und mit 45 Minuten ein ordentliches Set. Ost+Front machen dann ihrem Ruf als Musikpanzer alle Ehre und feuern einen Song nach dem anderen aufs Publikum, 21 Songs auf Ohren und Augen. So nah wie selten stehen Musiker und Fans von Angesicht zu Angesicht und feiern das 90 Minuten lange Set. Einlagen von Eva Edelweiß, die mit dem Infusionsbeutel etwas „Stärkung” im Publikum verteilt oder zum Ende den Segen in Kunstblut erteilt, runden die gelungene Show ab.

Um 22:30 Uhr ist Schluss, die Meute erledigt und zufrieden. Und wieder beweist eine Band, dass live einfach besser ist. Sympathisch wie immer zeigen Ost+Front nach der Show, dass sie die enge Beziehung zu den Fans schätzen und stehen für Fotos und Autogramme und die ein oder andere Plauderei entspannt zur Verfügung. So macht man das!

Bericht/Fotos: KTD Photography
Alle Fotos unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Keine Nutzung / kein Upload der Fotos ohne vorherige Nachfrage und anschließender Genehmigung!
Zum Kontaktformular

Setlist:

Klassenkampf
Fiesta de Sexo
Fleisch
Feuerwasser
Liebeslied
Krüppel
Anders
Freundschaft
Dawaj Dawaj
Afrika
Vergiss mein nicht
Sonne, Mond und Sterne
Denkelied
Sternenkinder
Bruderherz
Gang Bang
Ich liebe es
911
Volksmusik
Mensch
Bitte schlag mich

Keine News mehr verapassen

Share this post with your friends

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.