Live: Max Giesinger (Support: Lions Head) – Bochum Zeche – 13.02.2017

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

„Der Junge, der rennt“ – getreu seines Albumtitels erobert Max Giesinger die deutsche Musiklandschaft im Sturm und Lieder wie “80 Millionen” oder “Wenn sie tanzt” sind aus den Radios nicht wegzudenken. Aktuell ist er auf großer Tour durch Deutschland und hat in diesem Rahmen auch der Zeche Bochum einen Besuch abgestattet.

Als Supportact standen Lions Head auf der Bühne. Sie spielten Songs aus ihrem Album “LNZHD” und fanden unter anderem mit “When I Wake Up” oder “See You” Anklang im Publikum. Max Giesinger begann seinen Auftritt mit den ersten paar Zeilen von “Der Junge, der rennt” von der Empore aus und lief während des Songs mitten durch das Publikum auf die Bühne. Er begeisterte die Menge mit einem authentischen Konzert, man sieht lachende Gesichter sowohl auf, als auch vor der Bühne. Das Publikum klatscht, tanzt und singt mit.

Beste Stimmung im ausverkauften Haus!

Fotos: David Hennen
Alle Fotos unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Keine Nutzung / kein Upload der Fotos ohne vorherige Nachfrage und anschließender Genehmigung!
Zum Kontaktformular

Veranstaltungsbeiträge:

Keine News mehr verapassen

Share this post with your friends

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.