fbpx

Live: Kontra K (Support: Rico) – Phoenixhalle Dortmund – 27.11.2017

Der 27. November in der Phoenixhalle Dortmund stand ganz im Zeichen solidem Raps. Willkommen auf der „Gute Nacht“ Tour von Kontra K! Als Supportact war Rapper Rico am Start. Er präsentierte Songs aus seinem neuen Album. Mit auf seiner Setlist standen unter anderem „Kopfnicken“ und „Déjà Vue“.

Hinter einem großen weißen Vorhang, der den hinteren Teil der Bühne verdeckt, werden bereits die letzten Dinge aufgebaut. Als schließlich die ersten Töne erklingen, begrüßt die Menge ihren Star Kontra K, der anfangs nur als Schattenbild auf dem großen Vorhang zu sehen ist. Als der Vorhang nach den ersten Takten fällt, beginnen die Fans reihenweise auszurasten. Was für ein stimmungsvoller Start in den Abend! Maximilian Diehn, so der bürgerliche Name des Rappers, präsentierte sein aktuelles Album „Gute Nacht“. Mit dabei hat er Rap-Kollegen und eine Band, die ihn bei seinen Songs wie „Soldaten“ begleiten.

Die Phoenixhalle wirkt riesig und ist gut gefüllt. Dabei dürfte sie als Konzertlocation einigen sowieso noch unbekannt sein. Kein Wunder, denn mit Kontra K fand das erst dritte Konzert in der Halle statt. Als ehemalige Industriehalle auf dem Gelände des ehemaligen Stahlwerkes Phoenix-West im Dortmunder Stadtteil Hörde, beeindruckt sie durch ihren ganz besonderen Charme. Und Kontra K ist der Beweis, dass Rap hier auf jeden Fall reinpasst! Beste Stimmung nicht nur auf, sondern auch vor der Bühne.

Fotos: David Hennen
Alle Fotos unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Keine Nutzung / kein Upload der Fotos ohne vorherige Nachfrage und anschließender Genehmigung!
Zum Kontaktformular

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

©2018 Musikiathek - Sebastian Hitzel, David Hennen GbR

Datenschutzbestimmungen       Impressum

Log in with your credentials

Forgot your details?