Live: James Blunt (Support: Jamie Lawson) – Hamburg Barclaycard Arena – 17.10.2017

Mehr zu James Blunt

„James Blunt“ tourt gerade mit seiner „The Afterlove Tour“ durch Deutschland weshalb es ihn am 17.10.2017 in die Barclaycard Arena Hamburg zog.

Die Fans versammelten sich alle vor dem Eingang und bekamen um 19:00 Einlass in die Arena.
Der Support „Jamie Lawson“ aus London fing mit seiner Akustik Perfomance pünktlich um 19:45 Uhr an. Die Liebe zur Akustik sah man Jamie deutlich an, denn mit seiner Gitarre blühte er sichtlich auf. Songs aus seinem aktuellen Album „Happy Accidents“ durften nicht fehlen und das Publikum war sichtlich begeistert.

Der Umbau für „James Blunt“ startete gleich nach dem Supportact. Diese Zeit nutzen die Gäste am Merch-Stand und gönnten sich Erfrischungen. Nach und nach kamen alle Gäste wieder zu ihren Sitzplätzen. Die Barclaycard Arena war an diesem Abend komplett bestuhlt und fast ausverkauft.

Um 20:45 Uhr wurde schließlich das Licht gedimmt. Es wurde ruhig in der Arena und alle waren gespannt. Es war für ganz kurze Zeit so ruhig, dass man hätte meinen können, dass die Gäste die Luft anhielten. Als der Hauptact „James Blunt“ schließlich auf die Bühne kam, begrüßten die Fans ihren Star mit tosendem Applaus!

„James Blunt“ performte Songs aus seinem aktuellen Album „The Afterlove“ und kaum ein Gast blieb sitzen. Er wechselte zwischen den Liedern seine Instrumente: von E-Gitarre, Klavier, Gitarre oder auch einer Mini Gitarre (hier meinte James, dass er sich damit riesig fühlen würde, was die Fans zum Schmunzeln brachte).

Auch seine Hits wie „OK“ oder „You´re Beautiful“ durften nicht fehlen. Hier herrschte eine ganz besondere Stimmung in der Arena. „James Blunt“ fing das erste Wort an zu singen und sofort stiegen seine Fans mit ein und sangen mit ihm mit. Als er den Gesang kurz stoppte, erfüllten die Stimmen der Gäste die Arena.

Fazit: Wer auf die Musik von „James Blunt“ steht, darf sich sein Konzert nicht entgehen lassen. Live zeigt er sowohl seine liebevolle als auch seine rockige Seite. Klasse!

Bericht/Fotos: Jenny Dhaouadi
Alle Fotos unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Keine Nutzung / kein Upload der Fotos ohne vorherige Nachfrage und anschließender Genehmigung!
Zum Kontaktformular

Mehr zu James Blunt
0 Comments

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

©2020 Musikiathek - MI4X Music & IT Solutions UG (haftungsbeschränkt)

Datenschutzbestimmungen       Impressum

Log in with your credentials

Forgot your details?