Live/Fotos: Vetusta Morla – Palau Sant Jordi Barcelona, Catalunya – 19.05.2018

„Mismo Sitio, Distinto Lugar“ heißt das 4. Album der spanischen Indie- und Alternative-Rock-Band Vetusta Morla. Unter diesem Motto sind sie aktuell auf Tour und spielten am 19.05. im Palau Sant Jordi in Barcelona.

Maria Arnal i Marcel Bagés by David Hennen, Musikiathek-6

Maria Arnal i Marcel Bagés by David Hennen

Support an dem Abend war das Duo Maria Arnal i Marcel Bagés. Maria am Gesang, Marcel an der Gitarre. Folk, natürlich auf spanisch und mit modernen verzerrten Gitarrenklängen. Dazu eine ähnlich abgefahrene Lichtstimmung, flackerndes Licht und die eindringliche Stimme von Sängerin Maria. Sie spielten Songs wie “La Gent”, “Canción Total” und beendeten ihr Set mit “Tú que vienes a rondarme”. Dem Publikum gefällt’s und zeigen dies mit Applaus und lauten Rufen.

Die Umbaupause nutzen die Gäste dazu, sich nochmal zu erfrischen und mit kühlen Getränken zu versorgen. Gegen 21:40 Uhr geht’s dann los. Als die ersten Töne des Intros erklingen, stürmen die letzten Gäste in die Halle. Blaues Licht lässt die Menge erstrahlen. Anschließend betreten Vetusta Morla die Bühne und begrüßen das Publikum mit dem Titelsong aus ihrem aktuellen Album “Mismo Sitio, Distinto Lugar”.

Vetusta Morla by David Hennen Musikiathek 27 1 - Live/Fotos: Vetusta Morla - Palau Sant Jordi Barcelona, Catalunya - 19.05.2018

Vetusta Morla by David Hennen

Die sechsköpfige Indie-Rock-Band aus Tres Cantos, Madrid wird mit einem tosendem Applaus empfangen. Zwei große Monitore an beiden Seiten der Bühne halten das Geschehen auf der Bühne für die hintersten Reihen und Ränge fest. In der Mitte der Bühne eine große LED Wand, die passend zu den Songs die richtige Atmosphäre schafft: ob Bilder, Videosequenzen, bizarre Formen oder fliegendes Konfetti. Bereits beim zweiten Song “Deséame Suerte” wird ordentlich getanzt und mitgesungen. Hier ist definitiv Party angesagt. Auch bei den nächsten Songs geht ein Meer aus klatschenden Händen durch die Halle. Doch sie zeigen auch emotionale Momente und ruhigere Klänge wie beispielsweise bei ihrem Song “Los Días Raros”. Ein toller Abend!

Im Herbst kommen die jungen talentierten Musiker dann auch nach Deutschland. Geplant sind Berlin, Hamburg, Bochum, München und Köln. Für Liebhaber von Rockmusik, die ins Ohr geht, definitiv eine Empfehlung! In Spanien füllen sie bereits die ganz großen Hallen und ziehen die Fans in ihren Bann. Infos zu den Tourdaten in Deutschland findet ihr hier.

Fotos: David Hennen
Alle Fotos unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Keine Nutzung / kein Upload der Fotos ohne vorherige Nachfrage und anschließender Genehmigung!
Zum Kontaktformular (Bands und redaktionelle Verwendung)

0 Comments

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

©2020 Musikiathek - MI4X Music & IT Solutions UG (haftungsbeschränkt)

Datenschutzbestimmungen       Impressum

Log in with your credentials

Forgot your details?