Live/Fotos: Deep Purple – SparkassenPark in Mönchengladbach – 08.07.2018

Deep Purple - Sparkassenpark Mönchengladbach - 08. Juli 2018 - 44Musikiathek midRes

Foto: Keke Dombrowski

Sonntag, Sonne, gute Stimmung – die besten Voraussetzungen für ein Openair-Konzert. Und so geht es in den SparkassenPark in Mönchengladbach, um Navarone, Axel Rudi Pell und Deep Purple zu sehen. Eröffnet wird der Abend von Navarone, gefolgt von Axel Rudi Pell. Die Fläche vor der Bühne ist nur zur Hälfte gefüllt, trotzdem feiern die Fans.

Deep Purple - Sparkassenpark Mönchengladbach - 08. Juli 2018 - 36Musikiathek midRes

Foto: Keke Dombrowski

Kurz vor 20 Uhr strömen noch einmal einige Zuschauer in den Sparkassenpark. Doch auch dies reicht nicht, um die Lücken vor der Bühne zu füllen. Schade, denn was in den folgenden gut 100 Minuten geboten wird, ist einfach fantastisch. 20 Uhr, die Sonne taucht alles in schönstes Abendlicht, es geht los. Die Herren von Deep Purple werden mit Jubel empfangen, insbesondere Schlagzeuger Ian Paice zeigt durch Grimassen für die Kamera, wie viel Spaß der Auftritt macht. Alt sind sie geworden, nach 50jährigem Bandbestehen aber nicht verwunderlich. Die Rocklegende setzt zum Endspurt an, mit ihrem einzigen Konzert in NRW. Mit „The Long Goodbye Tour“ wollen sich Deep Purple von allen ihren Fans verabschieden. Ein dezentes Bühnenbild, Felsen im Hintergrund und große Leinwände auf und neben der Bühne, die zusätzlich die Möglichkeit bringen, die Stars auch von den Tribünen aus gut zu sehen. Es wechseln sich alte und neuere Songs ab, selbstverständlich dürfen aber auch Klassiker wie „Smoke On The Water“ nicht fehlen. Immer wieder gibt es Endlos-Soli, so zeigt z.B. Don Airey an seiner Hammond-Orgel, was er drauf hat – und das ist einiges! Doch Ehre wem Ehre gebührt und so feiert das Publikum jede Klangorgie mit lautem Applaus. Als finales Stück rundet „Black Night“ den Abend ab und auch die Fans geben nochmal Vollgas. Schön auch zu sehen, dass sich heute viele Generationen vereinen und von ganz alten Semestern bis zum Nachwuchs alles den Abend genießt.
Kurzum: Musikalisch ein Highlight, der Abend hat sich gelohnt!

Fotos: KTD Photography
Alle Fotos unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Keine Nutzung / kein Upload der Fotos ohne vorherige Nachfrage und anschließender Genehmigung!
Zum Kontaktformular

Mehr zu Axel Rudi Pell, Deep Purple!
0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

©2018 Musikiathek - Sebastian Hitzel, David Hennen GbR

Datenschutzbestimmungen       Impressum

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account