Joseph im Februar 2017 auf Tour

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Hinter dem bübischen Namen Joseph stehen drei Schwestern aus Portland, Oregon: Natalie, Allison und Meegan Closner. Schon ihr im Alleingang veröffentlichtes Debüt „Native Dreamer Kin” machte ihnen viele Freunde.

Einer davon war Produzent Mike Mogis, der zwar überwiegend für seine Arbeit mit Bright Eyes gefeiert wird, aber schon bei seinen Produktionen für Tilly And The Wall und Jenny Lewis von Rilo Kiley bewiesen hat, dass er ganz genau weiß, wie man große Frauenstimmen zur Geltung bringt. Das Ergebnis heißt nun „I Am Alone, No You’re Not” und erschien diesen Sommer. Die Joseph-Schwestern haben ihren folkigen Sound dabei dezent aufgepeppt und in Stücken wie „SOS (Overboard) und „White Flag” bewiesen, dass Folk sehr gut mit Pop kann. Schöner Kontrast dazu bleiben klassische, auf Akustik-Gitarre und Stimme setzende Ballanden.

Doch so charming dieses zweite Album auch aus der Stereoanlage zu schallen mag: Das alles ersetzt mitnichten ein Konzert der drei, bei dem zu der eh schon unschlagbaren Mischung noch eine große Portion Charisma hinzukommt. Nach ihren Shows im Sommer, gibt’s jetzt im Frühjahr 2017 noch eine weitere Konzertrunde. Und die sieht so aus:

Präsentiert wird die Tour von piranha.

11.02.2017 Hamburg – Molotow
12.02.2017 Berlin – Privatclub
14.02.2017 Köln – Yuca

Ab Freitag gibt es die Tickets für 12,00 Euro zzgl. Gebühren an allen bekannten CTS–VVK-Stellen sowie unter der Hotline 01806 – 853653 (0,20 €/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf), auf fkpscorpio.com und eventim.de.

Mehr Info und Musik unter thebandjoseph.com, facebook.com/thebandjoseph, twitter.com/thebandjoseph, instagram.com/thebandjoseph und youtube.com/user/thebandjoseph.

Quelle: FKP Scorpio

Keine News mehr verapassen

Share this post with your friends

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.