“Dance like your hair is on fire”, ermutigen uns Green Day mit ihrem Video zu “Father Of All…”

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Tanzen hat etwas ungemein Befreiendes – und wenn man dazu obendrein von der richtigen Musik angetrieben wird, ist der Weg zur Ekstase nicht weit. Green Day nehmen uns im Musikvideo zu “Father Of All…” mit durch die Jahrzehnte und zeigen Menschen beim selbstvergessenen Tanzen in unterschiedlichsten Zusammenhängen – aus Protest, bei religiösen Zeremonien, Stammestänzen, militärischen Paraden oder einfach nur zum Spaß. Dazwischen werden immer wieder Green Day gezeigt, die ihren Song in einem großen, rot erleuchteten Raum performen, hinter ihnen eine deckenhohe Installation mit – richtig: tanzenden Menschen. “I got paranoia, baby / And it’s so hysterical”, singt Billie Joe Armstrong dazu im Refrain des stürmischen Songs, “Crackin’ up under the pressure / Looking for a miracle / Come on, honey / Lyin’ in a bed of blood and money / What’s so funny? / We are rivals in the riot inside us”.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Im Post unten kommentiert die Band zum Video: “We wanted to make something about dancing. Anxiety. Tribalism. Joy.. and straight up violence. It’s the history of us. Meaning all of us. None of this is choreographed.. (except the hotties in red) we don’t need to be choreographed… just lose your shit.. scream like no one is listening.. dance like your hair is on fire. punk soul rockers! Crawl on the dance floor.. spit in the air.. get weird.”

“Father Of All” ist die erste Single und Titeltrack des kommenden Albums von Green Day, das am 7. Februar 2020 erscheint. Am 3. Juni 2020 spielen sie zusammen mit Weezer ein Konzert in der Berliner Wuhlheide, Tickets gibt es ab heute im allgemeinen VVK. Außerdem wurden Green Day diese Woche für Rock am Ring / Rock im Park 2020 bestätigt (05.-07.06.).
-Warner Music-

Keine News mehr verapassen

Share this post with your friends

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.