Franky Berroa veröffentlicht mit ¿WHY LOCO? seinen neuen Sommerhit

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Ihr seid noch auf der Suche nach Gute-Laune-Sounds für den Sommer? Dann seid ihr bei Franky Berroa genau richtig! Seit dem 14. August 2020 ist seine neue Single draußen: mit “¿WHY LOCO?” liefert er den perfekten Sommerhit. Sommer, Sonne, gute Laune, tanzbare Beats und eine Melodie, die direkt ins Ohr geht. Der Track eignet sich also perfekt dazu, die kommenden Wochen zu genießen.

Zur Single: https://lnk.site/why-loco

Franky Berroa kommt ursprünglich aus der Dominikanischen Republik. Seit seinem siebten Lebensjahr ist er nun in Wien. Er fand damals schnell seine Begeisterung für die Musik. Als er mit 15 Jahren Urlaub in Puerto Rico machte, entdeckte er seine Leidenschaft für Reggaeton. Mittlerweile ist der 27-jährige Österreicher leidenschaftlicher Musiker und steht auch heute noch für Reggaeton-Sound aus Lateinamerika. Erste große musikalische Aufmerksamkeit bekam er bereits im Jahre 2013, gemeinsam mit dem Serbischen Sänger MC Yankoo und dem Song zu “Chica Mia”. Das Video kann bis zum heutigen Zeitpunkt fast 5 Millionen Aufrufe verzeichnen.

Seinen neusten Hit “¿WHY LOCO?” findet ihr auf den verschiedenen Musik Plattformen Amazon, Spotify, iTunes, Apple Music & Co: https://lnk.site/why-loco. Hört rein! Der Song war nach kurzer Zeit bereits Teil einer der größten Spotify Playlists aus dem Balkan und hat es nun auch in eine große Playlist in Spotify mit über 75.000 Zuhörern aus der ganzen Welt geschafft!

Seht euch hier direkt das Video zu “¿WHY LOCO?” an:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mitte September habt ihr außerdem die Möglichkeit, Franky Berroa live zu erleben. Und zwar am 12.09 beim Mödlinger Sommernachtsfest, im BeachClub 100 Tage Sommer.

Besucht Franky Berroa im Netz:
Hier kommt ihr zu seinen Kanälen: https://linktr.ee/FrankyBerroa

Keine News mehr verapassen

Share this post with your friends

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.