Live / Fotos: Sum 41 – Mitsubishi Electric Halle Düsseldorf – 23.01.2020

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Sum41 sind zurück auf Deutschlandtour. Nach den erfolgreichen Shows 2018 kommen sie 2020 für 6 Shows auf „Order In Decline World Tour“ zurück zu uns. Als Support sind dieses Mal die Punkrocker von Zebrahead mit am Start.

Die Jungs von Zebrahead legen direkt los. Die Halle ist voll, als die Show beginnt. Der erste Circlepit lässt nicht lange auf sich warten. So muss ein Support sein. Zu „Ehren“ der Security werden immer neue Crowdsurfer bestellt und das Publikum liefert. Leider schaffen nicht alle das hohe Tempo und eine kurze Pause ist nötig, um einen Verletzten zu bergen. Zum Glück arbeitet das Publikum Hand in Hand mit der Security und schafft schnelle Hilfe. Danach feiert die Zebrahead-Familie weiter und das Set von 45 Minuten ist gefühlt im Nu um, wie immer, wenn es Spaß macht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sum41 legen etwas ruhiger los. Die neuen Songs der neuen CD „Order In Decline“ kommen an. Technisch ausgereifter, erwachsener merkt man der gesamten Band die Entwicklung der letzen Jahre an. Die Performance auf der Bühne jedoch ist nicht gealtert und zieht das Publikum mit. Unbestritten wird es jedoch noch einmal lauter, als die Klassiker „Fat Lip“ und „In Too Deep“ gespielt werden, sind doch viele wegen genau dieser Songs und den Erinnerungen an diese Zeit hier. Die Fans kommen auf ihre Kosten und so wird ein Set von knapp 100 Minuten Vollgas mit tobendem Applaus belohnt.

Fotos: KTD Photography
Alle Fotos unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Keine Nutzung / kein Upload der Fotos ohne vorherige Nachfrage und anschließender Genehmigung!
Zum Kontaktformular (für Bands und redaktionelle Verwendung)

Keine News mehr verapassen

Share this post with your friends

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.