Bericht / Fotos: Lord Of The Lost (Support: Hell Boulevard) – Matrix Bochum – 12.04.2019

Lord Of The Lost by David Hennen, Musikiathek-36

Lord Of The Lost by David Hennen, Musikiathek

Lord Of The Lost live auf Thornstar Tour 2019

Aufgrund der großen Nachfrage ist die Thornstar Tour 2019 vor Kurzem in eine zweite Runde gestartet. Und auch dieses Mal wieder sehr erfolgreich. Einige Termine, wie auch das Konzert heute in der der Matrix Bochum, melden ausverkauft. Lord Of The Lost legen seit ihrem neuen Album “Thornstar” einen riesen Sprung hin. Mit einem großartigen Platz 6 in den Deutschen Albumcharts bricht das Album alle bisherigen Rekorde der Band. Sie haben es geschafft, sich mit jedem Album neu zu erfinden und sich dennoch treu zu bleiben. Genau das lieben die Fans und kommt gut an. Auf Tour haben Lord Of The Lost die Durchstarter von Hell Boulevard mit dabei.

Hell Boulevard by David Hennen, Musikiathek-12

Hell Boulevard by David Hennen, Musikiathek

Die Matrix Bochum feiert Lord Of The Lost

Das Konzert heute Abend in Bochum meldet einige Tage vorher bereits ausverkauft. Als Hell Boulevard den Abend eröffnen, ist die Matrix bereits gut gefüllt. Nun ist es Zeit für eine ordentliche Portion Goth’n’Roll! Hell Boulevard sorgen bereits für gute Stimmung und das Publikum macht mit. Frontmann vDiva weiß, wie er die Menge zum Schwitzen bringt.

Im Anschluss bieten Lord Of The Lost ein ordentliches Programm. Hier heißt es: Dark Rock mit Einflüssen aus dem Bereich des Metal. Neben zahlreichen alten Klassikern gibt es auch einige Songs aus ihrem aktuellem Album „Thornstar“ zu hören. So war sowohl für Fans der ersten Stunde etwas dabei, als auch auch für die neueren Fans. Die Band um Sänger Chris Harms begeistert das Bochumer Publikum mit gewohnter Eingängigkeit und gleichzeitig druckvoller Härte. Die Matrix Bochum strotzt nur so vor Energie – sowohl auf als auch vor der Bühne. Ein grandioser Abend!

Bildergalerie Lord Of The Lost und Hell Boulevard

Im Folgenden findet ihr alle Bilder vom Konzert in der Matrix Bochum!

Fotos: David Hennen
Alle Fotos unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Keine Nutzung / kein Upload der Fotos ohne vorherige Nachfrage und anschließender Genehmigung!
Zum Kontaktformular (für Bands und redaktionelle Verwendung)

Lord Of The Lost Alben

  • 2010 Fears
  • 2011 Antagony
  • 2012 Die Tomorrow
  • 2014 From The Flame Into The Fire
  • 2015 Swan Songs
  • 2016 Empyrean
  • 2017 Swan Songs II
  • 2018 Thornstar
Mehr zu Hell Boulevard, Lord Of The Lost!
0 Comments

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

©2019 Musikiathek - Sebastian Hitzel, David Hennen GbR

Datenschutzbestimmungen       Impressum

Log in with your credentials

Forgot your details?