Live / Fotos: Feuerschwanz (Support: Schattenmann) – Essigfabrik Köln – 24.11.2018

Köln, ein regnerischer Freitagabend. Anstehen macht trotz guter Laune bei diesem Wetter keinen Spaß und so sind alle froh, als pünktlich um 19 Uhr der Einlass beginnt. Wofür? Für Feuerschwanz auf ihrer Methämmer-Tour, die als Support Schattenmann mit dabei haben. Die Halle füllt sich schnell. Als es um 20 Uhr losgeht, steht das Publikum bis hinten gedrängt. So voll ist es selten.

Schattenmann betreten die Bühne, Schwarzlicht bringt die Effekte auf den Instrumenten und auf den bemalten Gesichtern der Bandmitglieder zum Leuchten, was besonders bei „Licht an“ bestens wirkt. Die Jungs springen von rechts nach links und den Fans wird einiges geboten. Eine Kettensäge kommt  später bei „Amok“ zum Einsatz. Mit „Epidemie“ wird ein noch unveröffentlichter Song live vorgestellt- wir sind gespannt auf das neue Album! Nach gut 40 Minuten endet der Auftritt mit herzlichen Worten an die Fans.

Weiter geht es um Punkt 21 Uhr. Zuerst betritt die „Mieze“ die Bühne, bekleidet mit einem Umhang mit kleinen Lämpchen. Mystisch starten Feuerschwanz in den Abend. Die Fans jubeln. Als dann auch der Rest der Band erscheint, gibt es kein Halten. Soviel Power sieht man selten, egal ob auf der Bühne oder im Publikum. In Ritterkostümen heizen die Bandmitglieder den Fans ein. Instrumente werden häufig gewechselt, so gibt es z.B. zwischendurch Dudelsack, Flöten und verschiedene Gitarren zu hören. „Schubsetanz“ bringt Bewegung in die Menge, eine Wall Of Love haben wir so auch noch nie gesehen. Im weiteren Verlauf des Abends begibt sich Geigerin Johanna zum Mischpult, um von dort zu performen und über die Menge getragen zu werden. Nicht nur die älteren Lieder liebt das Publikum und kann textsicher mitsingen, bzw. teilweise eher mitgrölen. Die Bühnenshow wird von „Mieze“ unterstützt, die in wechselnden Outfits tanzt, Schilder mit Textbausteinen hochhält oder gefesselt eine Hexe darstellt. Ein lustiger und toller Abend, Feuerschwanz sind zwar auch eine Party-Band mit oft blödelnden oder sarkastischen und übertriebenen Texten, haben aber definitiv musikalisch einiges drauf!

 

Fotos: KTD Photography
Alle Fotos unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Keine Nutzung / kein Upload der Fotos ohne vorherige Nachfrage und anschließender Genehmigung!
Zum Kontaktformular (für Bands und redaktionelle Verwendung)

Mehr zu Feuerschwanz, Schattenmann!
0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

©2018 Musikiathek - Sebastian Hitzel, David Hennen GbR

Datenschutzbestimmungen       Impressum

Log in with your credentials

Forgot your details?