Live / Fotos: Ella Endlich – Christuskirche Bochum – 25.01.2019

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Ella Endlich by David Hennen, Musikiathek-18
Foto: David Hennen

“Am Ende zählt das Gefühl” – hallt es am 25. Januar um 20:00 Uhr aus der Christuskirche Bochum. Denn Ella Endlich ist aktuell live auf Tour und startet genau mit diesem Song in den Abend. Im vergangenen Jahr war sie Teil der DSDS Jury, an der Seite von Pop-Titan Dieter Bohlen. Mit ihrer Musik will sie Menschen berühren, sie einen Abend lang aus ihrem Alltagsstress entführen. Das ist ihr heute gelungen. Ella und ihre Band sorgen in Bochum für ein intimes und familiäres Konzert, zu dem die Atmosphäre der Christuskirche Bochum ihr Übriges tut.

Zwischen den Songs erzählt sie immer wieder Geschichten aus ihrem Leben. Passend dazu darf am heutigen Abend der Song “Geschichten” natürlich nicht fehlen. Nach einigen ruhigen Songs zeigt die Künstlerin auch ihre andere Seite. Spätestens bei “Adrenalin” singt und feiert jeder mit. Sitzen möchte nun erstmal keiner mehr. Mit ihrem Single-Erfolg „Küss mich, halt mich, lieb mich”, der sich über ein Jahr in den deutschen Charts halten konnte und Goldstatus erlangte, erreichte sie damals erstmals viele Menschen. Dieser Song steht für den heutigen Abend ebenfalls auf dem Plan. Insgesamt präsentiert die Künstlerin einen Mix aus Deutschpop, Schlager und tanzbaren Rhythmen – frisch und modern. Ella Endlich zeigt sich sehr fannah, interagiert immer wieder mit den Publikum und sorgt für einen unvergesslichen Abend.

Fotos: David Hennen
Alle Fotos unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Keine Nutzung / kein Upload der Fotos ohne vorherige Nachfrage und anschließender Genehmigung!
Zum Kontaktformular (für Bands und redaktionelle Verwendung)

Keine News mehr verapassen

Share this post with your friends

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.