Live / Fotos: Brett (Support: Lässing) – FZW Dortmund – 13.11.2018

Mehr zu Brett Lässing

Brett spielten am 13. November im FZW Dortmund. Als Support waren Lässing am Start.

Fotos: David Hennen
Alle Fotos unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Keine Nutzung / kein Upload der Fotos ohne vorherige Nachfrage und anschließender Genehmigung!
Zum Kontaktformular (für Bands und redaktionelle Verwendung)

Ein Hinterhof im angesagten Hamburger Stadtteil Ottensen: Von außen würde man dem schmucklosen weißen Gebäude niemals zutrauen, wie viel Kreativität und Ambition in ihm steckt. Doch hat man die „Hebebühne“ erst einmal betreten, öffnet sich ein Hort für Kunst und Gemeinschaftlichkeit, wie man sie heutzutage nur noch selten findet. Gut eineinhalb Jahre lang haben die vier Jungs von BRETT – vor rund sechs Jahren in die Hansestadt gekommen, um hier ihren kreativen Traum zu verwirklichen – in dieser ehemaligen Autowerkstatt ein Zentrum für Kunst und Kultur jedweder Art geschaffen.

Sie haben Böden geschliffen, Wände eingezogen, jede Leitung und jedes Kabel neu verlegt und neben einer extrem hübschen Veranstaltungsstätte eine komplette zweite Etage eingebaut, wo sich nun allerlei Raum für Kunst findet. Von Trommel-Workshops mit Kindern über DJs, die hier an ihren Skills feilen, und zahlreichen Proberäumen für Bands bis hin zu einem kreativen Work-Space, wo Grafiker, Event-Veranstalter und freie Künstler miteinander netzwerken und sich gegenseitig beflügeln: Hier ist alles möglich und willkommen, was den enorm kreativen Spirit bereichert. Und es ist zugleich der künstlerische Nukleus für BRETT als Band – und als Menschen. Drummer Stefan und Bassist Laurenz geben hier Musikunterricht, Gitarrist Felix schraubt und lötet hier seine eigenen Fuzz-Pedale zusammen – sein Arbeitsplatz sieht aus wie der eines Mad Professors. Und BRETT-Frontmann Max ist Spiritus Rector, Host sowie gute Seele der „Hebebühne“ und stets an drei Orten gleichzeitig zu finden, um wieder ein Detail noch schöner und einzigartiger zu machen (so plant er etwa derzeit, über dem Dach der Bühne des Veranstaltungsraums, wo sich zufällig eine Galerie befindet, ein Gewächshaus anzulegen, zur Selbstversorgung).

Mehr zu Brett Lässing
0 Comments

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

©2019 Musikiathek - MI4X Music & IT Solutions UG (haftungsbeschränkt)

Datenschutzbestimmungen       Impressum

Log in with your credentials

Forgot your details?