Live / Fotos: Alphaville (Support: Ina West) – Zeche Bochum – 19.03.2019

Alphaville by David Hennen, Musikiathek-28

Alphaville live auf Tour 2019

Mindestens einmal im Leben sollte man sie live gesehen haben: Alphaville – nahezu jeder kennt sie, die deutsche Pop-Band, die 1983 gegründet und durch ihre Songs wie “Big in Japan” und “Forever Young” international bekannt wurde. Die Band um Frontmann Marian Gold ist aktuell live auf Tour und präsentiert Synthiepop und Rock. Natürlich stehen auch einige Termine in Deutschland auf dem Plan, so auch am 19. März in der Zeche Bochum. Ina West begleitet Alphaville als Support auf ihrer Tour 2019. Im Vorprogramm sorgt sie mit ruhigen Klängen für einen angenehmen Start in den Abend. Die junge Musikerin kommt aus Polen und zeigt einen Mix aus New Wave, Folk und Electronic, was beim Publikum in Bochum gut ankommt.

Forever Young! Alphaville begeistern in der Zeche Bochum 2019

Alphaville by David Hennen, Musikiathek-20Nach einer kurzen Umbaupause sind schließlich Alphaville an der Reihe. Seit mehr als 35 Jahren existiert die Band bereits. Sie werden herzlich von ihren Fans empfangen. Im Jahre 2017 veröffentlichten sie ihr aktuellstes Album “Strange Attractor”, aus dem natürlich auch auf Tour einige Songs gespielt werden. “Alphavilles siebentes Studioalbum „Strange Attractor“ ist die Kreuzung von pumpenden Funk- und Soul-Zitaten mit hymnisch-barocker Euphorie à la Frankie Goes To Hollywood, ABBA und Pink Floyd und einer Reinheit im Elektro-Pop, wie wir sie zuvor eigentlich nur zu Beginn der Achtzigerjahre gehört haben, als das Genre noch jung war”, so hieß es vorab in den offiziellen Berichten der Band. Und da ist definitiv was dran. Auch wenn die Stimmung teilweise etwas ruhiger ist, ist das Publikum dennoch begeistert und genießt das Konzert. Die beiden Songs, mit denen sie damals groß geworden sind, dürfen auf ihrer Tour 2019 natürlich nicht fehlen: “Big in Japan” und “Forever Young”.

 

Fotos: David Hennen
Alle Fotos unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Keine Nutzung / kein Upload der Fotos ohne vorherige Nachfrage und anschließender Genehmigung!
Zum Kontaktformular (für Bands und redaktionelle Verwendung)

1 Comment
  1. Christian 2 Jahren ago

    Ich war im Stuttgarter Wizemann dabei, Ina West wird ganz sicher noch öfter zu hören sein. Klasse Musik.
    Alphaville war wie erwartet, brilliante Stücke aber auch teilweise etwas verharzt. Als alter Fan kann ich nichts damit anfangen wenn Marian davon singt das unsere eigenen Kinder gegen uns (und damit gegen ihren eigenen Wohlstand) demonstrieren. Marian hat selbst alles durch von Unten bis Oben und lebt heute im berliner Rotweingürtel. Deshalb kann ich diesen Hinweis auf seine Political Correctness nicht nachvollziehen.
    Grad Jemand wie Er muss doch der Jugend erklären wie das Leben funktioniert.
    Cheers

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

©2020 Musikiathek - MI4X Music & IT Solutions UG (haftungsbeschränkt)

Datenschutzbestimmungen       Impressum

Log in with your credentials

Forgot your details?