Petition fordert Spotify auf, Zahlungen an Künstler zu verdreifachen

Da sich viele Künstler durch die Coronavirus Pandemie finanziell in einer schwierigen Situation befinden, kam nun eine Petition in Umlauf, die den Streaming-Riesen dazu auffordert, den Künstlern mehr Geld auszuzahlen.

Musiker Evan Greer aus Massachusetts betont dabei die Untätigkeit der Firma, während andere Akteure der Musikindustrie bereits Solidarität zeigten und zu helfen versuchten. Als Beispiel nennt er den Online-Musikdienst Bandcamp, der vergangenen Freitag vollständig auf seine Verkaufsanteile verzichtete und somit nach eigenen Angaben das fünfzehnfache der normalen Tageseinnahmen sammelte. Das sind erstaunliche 4.3 Millionen Dollar, mit denen Fans ihre Bands unterstützen!

Petition fordert Spotify auf, Zahlungen an Künstler zu verdreifachen

„Sie [Spotify] nutzen weiterhin Musiker aus, indem sie für Streams so gut wie nichts zahlen, obwohl mehr und mehr Menschen Zuhause Musik hören. Das ist ein Moment, in dem große Tech-Firmen ihren Teil dazu beitragen müssen, zu helfen.“, so Greer in der Petitionsbeschreibung.

Gefordert wird eine dauerhafte Verdreifachung der Auszahlungen pro Stream und eine 500.000 Dollar Spende an den Covid-19 Hilfsfond von Sweet Relief, einer Organisation, die Musiker weltweit in Krisensituationen unterstützt.

Spotify hat eine lange Geschichte was Kritik bezüglich der Auszahlungen betrifft: Zu Beginn diesen Jahres beispielsweise gewährte die unabhängige Cellistin  Zoë Keating dem Online-Magazin Business Insider einen Einblick in ihre Streaming Einnahmen, wobei ihr Spotify mit $0.003 im Vergleich zu anderen Services am wenigsten pro Stream auszahlte.

Den Link zu der Petition findet ihr hier: https://actionnetwork.org/petitions/tell-spotify-to-stop-exploiting-musicians-during-the-covid-19-outbreak?source=email&

0 Comments

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

©2020 Musikiathek - MI4X Music & IT Solutions UG (haftungsbeschränkt)

Datenschutzbestimmungen       Impressum

Log in with your credentials

Forgot your details?