ED SHEERAN schreibt Chart-Geschichte und kündigt sein neues Studio-Album für den 3. März an

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eine Woche nach Veröffentlichung seiner neuen Singles schreibt Ed Sheeran Chart-Geschichte. Die Rekordsongs „Shape Of You“ und „Castle On The Hill“ steigen auf Platz 1 und 2 der GfK Single-Charts ein. Erstmalig belegt damit ein Künstler die ersten beiden Positionen der Offiziellen Deutschen Single-Charts. Ed Sheerans Album „÷“ (ausgesprochen „Divide“) erscheint am 03. März.

Ed Sheeran schießt mit seinen Comeback Singles „Castle On The Hill“ und „Shape Of You“ direkt auf die ersten beiden Plätze der Offiziellen Deutschen Single-Charts, ermittelt von GfK Entertainment. Nie zuvor war ein Künstler mit zwei Songs auf den beiden Spitzenplätzen der Deutschen Single-Charts vertreten. Platz 1 belegt „Shape Of You“, dicht gefolgt von „Castle On The Hill“. Über Platz 3 der Charts können sich die Labelkollegen von Ed Sheeran, Clean Bandit feat. Anne-Marie & Sean Paul, freuen.

Gestern bestätige der 25-Jährige Brite nun auch das Veröffentlichungsdatum seines neuen Albums mit dem Titel „÷“ (ausgesprochen „Divide“). Es wird am 03. März 2017 erscheinen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Seit Veröffentlichung der Singles hat Ed Sheeran mehrfach seine eigenen Streamingrekorde gebrochen. Mit mehr als 7,9 Millionen Spotify Streams weltweit an einem einzigen Tag entthronte die Hitsingle „Shape Of You“ die bisherige Rekordhalterin Adele mit „Hello“. Bereits in den ersten 24 Stunden nach Veröffentlichung hatte Ed Sheeran mit mehr als 13 Millionen Spotify Streams weltweit für beide Songs Geschichte geschrieben.

Ed kommentiert: „Zunächst einmal: was für eine Woche! Die Reaktionen auf meine neuen Singles waren absolut überwältigend und ich kann euch nicht genug danken. Mein neues Album „÷“ liegt mir besonders am Herzen und ich bin in dem festen Glauben, dass es meine bisher beste Arbeit ist. Ich konnte meine Rückkehr kaum erwarten und bin nun voll der Vorfreude auf den 3. März.“

Quelle: Warner Music

Keine News mehr verapassen

Share this post with your friends

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.