Drap Media – Marketing für Deutschrap Newcomer

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Heute stellen wir euch das Konzept hinter Drap Media vor. Dan ist Jungunternehmer aus Berlin-Wedding, der mit seiner Agentur Drap Media Künstler unterstützt, die noch am Anfang stehen. Zu seinen Kunden gehören junge Deutschrapper. Ihnen gibt er eine Plattform, mit ihrer Musik die richtigen Leute zu erreichen. Denn “Jeder sollte mit seiner Musik die Möglichkeit bekommen, sie einem großen Publikum vorstellen zu können”, so Dan.

Und wer sich bereits mit der Musikbranche beschäftigt hat, der weiß, dass Marketing mit einer der wichtigsten Grundsteine für den Erfolg ist. Und Drap Media bietet Antworten zu den wichtigsten Fragen:
Wie erreiche ich neue und passende Leute?
Wie kann ich meine Musik pushen?
…und noch viele mehr.

Fakt ist: es gibt nahezu keinen großen Künstler, der ohne Marketing groß geworden ist. Es ist eines von vielen Puzzleteilen auf dem Weg nach oben. Online gibt es verschiedene Möglichkeiten, seine Musik zu präsentieren. Eine davon ist, die Reichweite von anderen zu nutzen.

Genau das macht Dan für seine Kunden. Er hat mittlerweile ein großes Netzwerk aufgebaut, welches aus Spotify Playlist Kuratoren besteht und bis hin zu Kooperationen mit vielen Instagram Seiten zum Thema Deutschrap reicht. Sein Netzwerk sorgt somit für eine größere Reichweite für die Rapper, wodurch sie ihre Community erweitern können. Einer seiner weiteren Schwerpunkte sind YouTube Ads, mit denen mehr Views, Likes und Kommentare erreicht werden.

Wer nun noch mehr über Drap Media erfahren möchte, schaut direkt hier vorbei: https://www.drapmedia.de/

Keine News mehr verapassen

Share this post with your friends

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.