Die Cover-Titanen sind zurück: Disturbed ehren Stings “If I Ever Lose My Faith In You” mit einer neuen Version

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Wenn Disturbed einen Coversong veröffentlichen, ist das eine sehr gute Nachricht, wie man spätestens seit ihrem weltweiten Erfolg mit “Sound Of Silence” 2015 weiß. Nun hat die Band sich erneut eines Songs angenommen: Stings “If I Ever Lose My Faith In You” aus dem Jahr 1993.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Disturbed kommentieren: “Wir lieben diesen Song seit vielen Jahren und obwohl er 1993 veröffentlicht wurde, scheint er seltsam gut in die heutige Zeit zu passen. In dem Song geht es darum, seinen Glauben zu verlieren, was sich zunächst pessimistisch anhören mag, doch es geht um die Wichtigkeit und Kraft persönlicher Beziehungen, wie sie dich retten und dir Trost in einer verwirrenden Welt spenden können.”

Oben gibt es das Musikvideo zu der Coverversion von “If I Ever Lose My Faith In You”, bei dem Matt Mahurin Regie führte. Der Clip nimmt uns mit in eine Sepia-getränkte Welt, in der sich die Menschen durch dunkle, dampfende Gassen schleppen und jede Lebensfreude lange vergangen scheint. Etwa nach der Hälfte des Songs kommt dann jedoch unerwartet eine Dynamik herein und unterschiedlichste Protagonisten betrachten sich nachdenklich im Spiegel. Regt sich Widerstand gegen die innere Lähmung?

-Warner Music-

Keine News mehr verapassen

Share this post with your friends

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.