„Feiern im Regen” – Die Toten Hosen veröffentlichen neue Single und Video am 18.10.2019!

Für die Aufnahmen von „Alles ohne Strom”, die im Sommer 2019 bei zwei Konzerten in der legendären Düsseldorfer Tonhalle entstanden, hatten sich die Toten Hosen auch der Herausforderung gestellt, ein paar brandneue Stücke zu schreiben, die teilweise erst in allerletzter Minute fertiggestellt wurden. Sie erlebten bei den beiden Abenden ihre Welturaufführung.

“Feiern im Regen” – nun auch als Studiversion

„Feiern im Regen" – Die Toten Hosen veröffentlichen neue Single und Video am 18.10.2019!

„Feiern im Regen” ist eines dieser Lieder und es kam bei den Konzerten so gut an, dass die Band beschloss, das Stück auch noch in einer Studioversion aufzunehmen. „Wir haben wochenlang sehr konzentriert an dem Programm für ‚Alles ohne Strom’ gefeilt und viel Zeit im Übungsraum verbracht”, erzählt Campino über die Entstehung der neuen Songs. „’Feiern im Regen’ war dann für uns so eine kleine Belohnung. Wir hatten das Gefühl, ein bisschen in Richtung ‚Beatles in Feierlaune’ zu gehen und ich hoffe, wir haben das halbwegs hinbekommen. Jedenfalls war es ein Riesenspaß, sich dabei musikalisch auszutoben.”

Die Lyrics hat Campino mal wieder mit seinem Kumpel Marteria geschrieben. Immer, wenn sie sich für ein paar Tage treffen, kommt es zu dem Moment, an dem sie Papier und Stift in die Hand nehmen und einfach loslegen. Oft kommen dabei nur Kniffelergebnisse raus (wenn Würfel in der Nähe sind), manchmal aber auch Texte. “Wir haben uns jedenfalls sehr darüber gefreut, wie gut das Publikum diesen Song in der Tonhalle angenommen hat.”

Videopremiere “Feiern im Regen”

Am Freitag, den 18.10., veröffentlichen die Toten Hosen ihr offizielles Video zu “Feiern im Regen”. Die Videopremiere fand direkt um 00:00 Uhr statt.

Am 18.10. ist die neue Single der Toten Hosen überall erhältlich

„Feiern im Regen” erscheint am 18.10. digital in zwei Versionen, einer Studioversion und akustisch als Auskopplung des kommenden „Alles Ohne Strom”-Albums. Am gleichen Tag wird das Video zur Single, das unter der Regie von Johannes Grebert (drehte für die Hosen u.a. schon die Clips zu „Altes Fieber und „Wannsee”) entstand, veröffentlicht.

„Feiern im Regen” am 22.11. auch als auf 4.000 limitierte 7″-Vinylversion, auf der außer der Studioversion noch die Akustikversionen der Lieder „Niemals einer Meinung (Ohne Strom)” und „Alles was war (Ohne Strom)” zu finden sind.

  • 18.10. Release Studioversion “Feiern im Regen”
  • 18.10. Release Akustikversion “Feiern im Regen”
  • 18.10. Veröffentlichung des Videos
  • 22.11. Release “Feiern im Regen” als auf 4.000 limitierte 7″-Vinylversion
0 Comments

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

©2019 Musikiathek - MI4X Music & IT Solutions UG (haftungsbeschränkt)

Datenschutzbestimmungen       Impressum

Log in with your credentials

Forgot your details?