Dari mit seinem Debütalbum “VLI” – vom Fußball zur Musik

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Vom Fußballer zum Musiker: Dari , mit vollem Namen Darius Zander, steht für emotionale Popsongs mit Geschichten, die das Leben schreibt und Melodien, die einen nicht mehr loslassen. Persönliche Themen, motivierend und den Blick immer auf das Positive gerichtet. Dari sorgt mit seiner einzigartigen Stimmfarbe für die ein oder anderen Gänsehautmomente.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

2016 war ein wichtiges Jahr in seiner Karriere. So hat er bei “The Voice of Germany” teilgenommen und die Coaches für sich begeistert, als Opener für PUR spielte er im Sommer riesige Open-Airs, für Adel Tawil komponierte er den Hit “Flutlicht” und spielte mit seinem Gitarristen im Duo oder seiner Band deutschlandweit.

Dari kommt übrigens aus Köln und veröffentlichte vergangenes Jahr sein Debütalbum “VLI”. Es erschien am 2. August bei Blind Records im Vertrieb von Rough Trade/Believe, als Standard-Edition sowie als exklusive Deluxe-Fanbox. Auf dem Album sind 10 persönliche Songs zu finden, mit einem Mix aus Pop und Soul. Hier könnt ihr euch das Album sichern.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Keine News mehr verapassen

Share this post with your friends

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.