Coldplay covern “Day ’n’ Nite” von Kid Cudi, nehmen Akustikversion von “Let Somebody Go” auf

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Coldplay haben im Rahmen der Reihe “Spotify Singles” zwei Songs aufgenommen. Neben einem eigenen Song – in diesem Fall eine neue, akustische Version ihrer jüngsten Kollaboration “Let Somebody Go” mit Selena Gomez – sieht die Reihe vor, dass der zweite Track ein Cover der Wahl ist. Und da dürften Coldplay so manchen überraschen, denn die Briten nahmen sich “Day ’n’ Nite” vor, den Song von Kid Cudi aus dem Jahr 2008.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

“‘Day ‘n’ Nite’ habe ich geliebt, als es herauskam, und ich liebe, liebe, liebe es immer noch”, sagt Frontmann Chris Martin über die Wahl des Tracks, den sie in eine rauschende Angelegenheit mit pulsierenden Synthese verwandeln. “Ich glaube, das ist das erste Mal, dass wir uns wirklich die Zeit genommen haben, ein Cover aufzunehmen, denn in meinem Kopf habe ich eine ganz andere Version als das Original gehört, was hoffentlich nur noch einmal unterstreicht, was für ein brillanter Song es ist. So oder so hoffe ich, dass jeder beim Hören denkt: “Wow, Kid Cudi ist großartig.’”

Beide Songs kann man jetzt bei Spotify anhören.
-Warner Music-

Share this post with your friends

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Keine News mehr verapassen