BEBE REXHA veröffentlicht ihre EP “All Your Fault” (PT.1)

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dieses Jahr steht eindeutig im Zeichen von Bebe Rexha. Die Grundlage dafür legte die strahlendste neue Kraft im Pop-Business bereits im vergangenen Jahr, ob als Gastsängerin oder Co-Writerin von Megahits, als Moderatorin der MTV EMAs oder mit eigenen Singles wie “No Broken Hearts (feat. Nicki Minaj)”.

Derzeit sorgt sie weltweit mit ihrer aktuellen Single “I Got You” für aufsehen, die bereits 100 Mio. Streams generierte. Grund dafür ist auch das großartige, dazugehörige Musikvideo (über 65 Mio Views) in dem die 27-jährige New Yorkerin vor endloser Wüstenkulisse ihre Reize spielen lässt.

Heute erscheint endlich auch ihre ungeduldig erwartete, sechs Tracks starke EP “All Your Fault”, die neben “I Got You” weitere hitverdächtige Titel wie “FFF (feat. G-Eazy)” oder “Bad Bitch (feat. Ty Dolla Sign)” enthält. Gegenüber dem Billboard Magazine sagte Bebe Rexha, “die Songs auf der EP sind rhythmisch, Pop und von Electro beeinflusst”.

Tracklisting “All Your Fault”:

1. “Atmosphere”, 2. “I Got You”. 3. “Small Doses”, 4. “F.F.F (feat. G-Eazy)” ,
5. “Gateway Drug”, 6. “Bad Bitch (feat.Ty Dolla Sign”

Quelle: Warner Music

Keine News mehr verapassen

Share this post with your friends

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.