BALTIC SOUL WEEKENDER 2018 – WEITERE ACTS BESTÄTIGT

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Für den legendären Baltic Soul Weekender, der im kommenden Jahr endlich wieder an den Weißenhäuser Strand zurückkehrt, können weitere hochkarätige Acts und DJs angekündigt werden: Harold Melvin’s BluenotesArtful DodgerGloria Scott und Flo Mega & The Ruffcats ergänzen das Lineup. DJ Smudo und DJ Friction konnten gewonnen werden, auf den Dancefloors für den klassischen Baltic Soul Groove zu sorgen.

In einigen Kategorien wurden durch die große Nachfrage bereits die Unterkünfte knapp – jetzt können durch rücklaufende Reservierungen wieder diverse Übernachtungsmöglichkeiten angeboten werden. Zu lange sollte man trotzdem nicht zögern, sich der Baltic Soul Familiy anzuschließen. Tickets für alle Konzerte und Partys inklusive zwei Übernachtungen in der Ferienanlage Weissenhäuser Strand  sind unter baltic-soul.de erhältlich.

Auf dem Baltic Soul Weekender haben seit 2007 unter anderem Sister Sledge, die Temptations, Lisa Stansfield oder die Supremes mit ihren größten Hits für ausgelassene Stimmung gesorgt. Beim Baltic Soul Weekender sind alle Gäste in Apartments auf dem Veranstaltungsgelände untergebracht und können in sechs unterschiedlichen Konzertsälen und Dance-Floors wetterunabhängig das ganze Wochenende lang alle Facetten der Soul Musik genießen. 

BALTIC SOUL WEEKENDER #12
ZURÜCK ZUM STRAND

20.04.-22.04.2018 WEISSENHÄUSER STRAND

Harold Melvin’s Blue Notes
Leroy Hutson
Artful Dodger
D’Influence
Flo Mega & The Ruffcats
Gloria Scott
Alana feat. P2C

DJ Smudo
DJ Friction

u.v.a.

Weitere Infos und Tickets unter baltic-soul.de.

Quelle: Four Artists

Keine News mehr verapassen

Share this post with your friends

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.