ATTIC STORIES erzählen „Geschichten vom Dachboden“

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Eine Truhe auf einem Dachboden. Vollgepackt mit positiven aber auch nachdenklichen Gefühlen, Erlebnissen und Zukunftsgedanken. Die Karlsruher „Female.Fronted.Pop.Punk“-Band bedient sich genau dieser Elemente und verpackt sie in Musik, welche dem Zuhörer eine Atmosphäre bietet, um sich genau dort wieder zu finden und sich aus der eigenen Persönlichkeit heraus zu entfalten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Diese ganz besondere Stimmung erzeugen „Attic Stories“ durch den Mix von mehrstimmigen Gesangslinien und feinen Pop-Punk Riffs. Die Power der weiblichen Frontstimme ist der endgültige Schlüssel um die Truhe zu öffnen.

Inspiriert durch Bands wie Paramore, Neck Deep, All Time Low und Tonight Alive gründeten die 5 jungen Musiker im Spätjahr 2018 die Band.

Im Mai 2020 veröffentlichte die Band ihre erste Single „Peaceful War“ inklusive Musikvideo. Die dazu gehörige EP „You Used To Be Home“ erschien ebenfalls im Frühjahr 2020 und ist gleichzeitig das erste physische und digitale Release der Formation.

Und schon wieder arbeiten sie mit Hochdruck an neuen Projekten. Seid gespannt!

„Stick your heads together and start a peaceful war“

Schaut vorbei…

…auf Spotify

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

…YouTube
https://www.youtube.com/channel/UCKXV-R0pYwiIOtbjZyYClMw

…Instagram
https://www.instagram.com/atticstories/

…Facebook
https://m.facebook.com/atticstoriesofficial

Wir sagen: “Stell dich, deine News und deine Musik der Musikiathek Community vor!”. Dieser Beitrag wurde im Rahmen unserer Corona-Aktion von den Künstlern/Bands selbst eingereicht. Du bist ebenfalls Künstler / in einer Band und möchtest hier kostenlos veröffentlicht werden? Das geht im Mitgliederbereich von Music-Basecamp.

Keine News mehr verapassen

Share this post with your friends

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.