Ab Dezember geben 17 HIPPIES die Zugabe zu ihrer Jubiläums-Tour

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
20 Jahre 17 HIPPIES – Geburtsstunde ohne Vater und Mutter. Nur der Name und damit verbunden eine lockere Idee, Musik zu machen.

Dass aus dem anfänglich losen Gefüge eine feste Größe, ein Konzept, eine ganze musikalische Welt mit eigenem Sound entstehen würde. Mitte der neunziger Jahre hätte das keiner vermutet – Techno war angesagt und Akustikinstrumenten haftete Vergangenheit einer analogen Welt an, die sich gerade wandelte. Das erste Album sollte damals – 1996 – noch auf einer Kassette herauskommen, doch die Jüngeren der Band setzten sich durch. Es wurde eine CD mit einem einzigen Mikrofon aufgenommen! Die schnell wachsende Truppe scheute keine Auseinandersetzungen. Sie merkte, dass es in einer Band mit über zehn Leuten einfacher ist als zu dritt. Und sie hatte wegen ihrer anachronistischen Größe nie Probleme mit Geld… weil es sowieso niemals genug für alle gab.

Der Weg von damals zu heute lässt sich nicht googeln. Allein die 12 Bandmitglieder tragen in sich, was das Geheimrezept des kreativen Miteinanders ist. Sie wissen auch, dass nur die Summe aller den speziellen Sound ausmacht, nicht die Bedeutung eines Einzelnen. „Anatomy & Metamorphosis”: Ein Best of ihres 20jährigen Schaffens plus ein Bonus-Album, auf dem ihre Freunde aus aller Welt 17 Hippies-Cover spielen (VÖ 15.1.2016). Das gibt die Band zu ihrem runden Geburtstag aus. Nach der erfolgreichen Tour Anfang 2016 legen sie jetzt ab Ende Dezember eine Zugaben-Tour drauf.

Präsentiert wird die Tour von kulturnews.

„20 Jahre Jubiläumstournee”

27.12.2016 Rietberg – Cultura Theater
28.12.2016 Berlin – Kesselhaus
29.12.2016 Berlin – Kesselhaus
17.01.2017 Bonn – Harmonie
18.01.2017 Darmstadt – Centralstation
19.01.2017 Ludwigsburg – Scala
20.01.2017 Jena – F-Haus
24.01.2017 Nürnberg – Hirsch
25.01.2017 Freiburg – Jazzhaus
26.01.2017 Heidelberg – Halle02
01.02.2017  Osnabrück – Lagerhalle
02.02.2017 Düsseldorf – Zakk
03.02.2017 Worpswede – Music Hall

Tickets gibt es ab sofort zwischen 22 und 25 Euro zzgl. Gebühren an allen bekannten CTS–VVK-Stellen sowie unter der Hotline 01806 – 853653 (0,20 €/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf), auf fkpscorpio.com und eventim.de.

Weitere Infos und Musik unter info.17hippies.deyoutube.com/17hippiesmusic.de und 17hippies.de.

Quelle: FKP Scorpio

Keine News mehr verapassen

Share this post with your friends

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.